Deutsches Creepypasta Wiki
Alle Beitragenden
Halverson
Vanum
Dr.Leymen
• 1/11/2019

Lese-Empfehlung der Woche, Wahl zur Pasta des Monats und noch etwas Organisatorisches

Liebe Community,

wie ihr bereits wisst, können wir nur eine Benachrichtigung an euch versenden und diese verschwindet leider wieder aus eurem Verlauf, wenn wir eine neue Benachrichtigung erstellen. Aus diesem Grund gibt es jetzt erst einmal einen Sammelbeitrag, der die Wahl zur Pasta des Monats, die Lese-Empfehlung der Woche und etwas Organisatorisches enthält.


Beginnen wir mit den Änderungen, die auf euch zukommen:

Damit wir Überschneidungen besser vermeiden können, sind wir gezwungen unseren zeitlichen Ablauf anzupassen.

Die Wahl zur Pasta des Monats wird von 10 Tagen auf 7 Tage verkürzt.

Die Benachrichtigung zur Lese-Empfehlung der Woche wird nicht mehr die ganze Woche aktiv sein, sondern nur noch drei Tage.

Damit ihr nichts verpasst, wäre es sinnvoll, die Übersichtsseite der Lese-Empfehlungen mit einem Lesezeichen im Browser zu markieren, damit ihr jederzeit reinschauen könnt, wenn euch danach ist.


Weiterhin sind einige Projekte in Planung, die wir bald bekannt geben werden.

Aufgrund der kurzen Zeitspanne, die wir für eine außerplanmäßige Benachrichtigung zur Verfügung haben, solltet ihr ab und an mal in die Diskussionen schauen oder das Forum besuchen. Wir werden weiterhin beide Möglichkeiten für Beiträge nutzen, um euch über alles auf dem Laufenden zu halten, mit euch zu quatschen oder eure Fragen zu beantworten.

Wir können euch nur nicht mehr über längere Zeit benachrichtigen, wenn wir etwas Wichtiges mitzuteilen haben, sodass ihr vielfach selbst nachschauen müsst, wenn ihr mal ein paar Tage nicht online ward.

Um das Zurechtfinden in den unübersichtlichen Diskussionen zu erleichtern werden neue Themenkategorien erstellt.

Bitte achtet beim Erstellen von Diskussionsbeiträgen darauf, dass ihr in die richtige Kategorie schreibt!


Kommen wir nun zur Lese-Empfehlung der Woche:

Bereits im Oktober hatte Meike Sommer meinen Mehrteiler „There ain’t no justice“ empfohlen.

Bisher hatte ich mich davor gescheut, die Geschichte zu empfehlen, da sie einerseits sehr lang ist und andererseits ein Kapitel mit NSFW-Warnung enthält.

(Aber auch weil es meine Geschichte ist. Autor-Vanum freut sich grade wie ein Schneekönig, während Admin-Vanum das Ganze sehr peinlich findet.)

Jetzt ist die Empfehlung über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel leider ausgefallen und voraussichtlich bis Anfang Februar haben wir noch Einiges mitzuteilen, was eine Benachrichtigung erfordert. Aus diesem Grund gibt es nun einen Mehrteiler für euch, den ihr euch über mehrere Wochen einteilen könnt.

Für die interessierten Leser unter euch, die lieber keine NSFW-Inhalte konsumieren möchten, biete ich an, den Inhalt des entsprechenden Kapitels grob zusammenzufassen, damit ihr auch dem Rest der Handlung ohne Einschränkungen folgen könnt.

Ihr könnt mir einfach auf die Pinnwand schreiben, wenn ihr das Desktop-Wiki besucht oder verfasst einen Diskussionsbeitrag, wenn ihr die App nutzt.


Auf der Übersichtsseite zur Lese-Empfehlung der Woche, findet ihr wie immer alle Empfehlungen der Woche verlinkt und ich wünsche euch wie immer viel Vergnügen mit der Geschichte!

Postet eure Vorschläge zur Lese-Empfehlung der Woche ruhig unter diesen Beitrag.

Wir finden die auch zwischen allen anderen Antworten.


Bleibt noch die Wahl zur Pasta des Monats:

Leider musste ich diesen Monat alle Nominierungen selbst aussprechen, weil es Anfang Januar noch keine gab. Falls ich eine würdige Geschichte übersehen haben sollte, bedaure ich dies. Aus zeitlichen Gründen eilt es nun und ich konnte leider nicht alle Geschichten lesen. So haben es die ersten drei Geschichten, die mir gefielen in die Wahl geschafft.

Ich bitte euch, im nächsten Monat aktiver zu nominieren!


Wahlberechtigt ist jeder User, der mindestens einen Monat angemeldet ist und 50 Bearbeitungen auf Artikeln oder 25 Beiträge in den Diskussionen besitzt.

Denkt daran, dass wir keine ungültigen Stimmen zulassen und ihr zudem mit einer Strafe rechnen müsst, wenn ihr trotzdem votet.


Die Wahl geht eine Woche (7 Tage), bis zum 18.01.19


Links zu den Nominierungen findet ihr in den Kommentaren unter diesem Beitrag.

Ich freue mich auf eine spannende Wahl und hoffe auf rege Beteiligung!

LG Vanum



Wahl zur Pasta des Monats
  • Kleine Schneeflocken
  • Liebeshieroglyphen
  • Prioritäten
0 6 15
  • Zustimmen
  • Antworten
Halverson
Vanum
Dr.Leymen
0
• 1/12/2019

Mir scheint, dass die User, die mit ungültigen Stimmen an der Wahl teilnehmen, sich gar nicht dessen bewusst sind. Aktuell sehe ich schon zwei ungültige Stimmen und das, obwohl direkt über der Abstimmung die Bedingungen zur Teilnahme an der Wahl stehen.


Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, vor die Strafe noch einen Hinweis zu setzen.

Die ungültigen Stimmen werden hier nun erst einmal offen genannt, damit der entsprechende User versteht, dass er noch nicht wählen darf. Natürlich sagen wir auch dazu, was fehlt, damit ihr euch bemühen könnt, bis zur nächsten Wahl die Bedingungen zu erfüllen.


Ungültig gewählt haben bislang:


Gurkeee

MorbidiaMoth


Nicht erfüllte Bedingungen:


Gurkeee, dir fehlen die 50 Bearbeitungen auf Artikeln oder wahlweise 25 Diskussionsbeiträge.


MorbidiaMoth, du hast dich grade erst angemeldet. Dein Account erfüllt keine der Bedingungen, um an der Wahl teilzunehmen. Du musst mindestens einen Monat angemeldet sein, diese Bedingung erfüllst du erst zur nächsten Wahl. Bis dahin hast du auch Zeit, durch aktive Teilnahme am Wiki 50 Bearbeitungen auf Artikeln zu sammeln oder wahlweise 25 Diskussionsbeiträge.


Bitte achtet darauf, dass ihr die Bedingungen zur nächsten Wahl erfüllt, sonst droht euch eine Strafe in Form eines temporären Banns.


Für allen anderen, die sich unsicher sind, wie es um ihre Wahlberechtigung steht, bieten wir an das nachzuprüfen. Eigentlich kann man die Bearbeitungen im Profil einsehen, genauso das Datum der Anmeldung. Wenn ihr als App-User keinen Zugriff auf das eigene Profil habt, helfen wir euch gerne weiter.

LG Vanum

0
• 1/12/2019

Wolf blood 2.0 - deine Stimme ist ungültig, weil du keine der Bedingungen erfüllst, um wahlberechtigt zu sein.

1
• 1/14/2019
Na dann werde ich mal nachher abstimmen, wenn ich wieder Zuhause bin.
0
• 2 T.

Ich erkläre die Wahl zur Pasta des Monats für beendet.

Hier ist das bereinigte Wahlergebnis (nach Abzug der ungültigen Stimmen):


Kleine Schneeflocken: 4 Stimmen

Liebeshieroglyphen: 0 Stimmen

Prioritäten: 6 Stimmen


Herzlichen Glückwunsch für die Geschichte "Prioritäten"!

Ich wünsche allen Teilnehmern auch weiterhin viel Erfolg mit ihren Geschichten.


Bitte denkt daran, dass ich für Januar eure Favoriten noch nominieren müsst.

Die nächste Wahl kommt mit langen Schritten näher.

0
• 2 T.

Yay! Das freut mich!

Vielen Dank! Die anderen Geschichten waren aber auch toll und hätten es verdient :)

Schreibe eine Antwort...