FANDOM


Ich brachte meine Tochter gerade ins Bett, aber leider war es zu dunkel, um sie zu sehen. Sie sagte zu mir: „Mama, schau bitte nach, ob da Monster unter meinem Bett sind!"

Ich sah unters Bett und... sah sie! Meine eigene Tochter nochmal... unter dem Bett! Sie saß in der Ecke und starrte mich an. Sie zitterte am ganzen Leib und flüsterte :

„Mama... da ist jemand in meinem Bett."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki