FANDOM


Sie stieß ein verspieltes Quieken aus, als ich sie fing. Es machte ihr eindeutig Spaß, sie weinte vor Lachen. „Papa, bitte hör auf, meine Seite sticht!“ Sie lachte weiter. Ihre Freude war ansteckend, ich lächelte, das erste Mal im Jahr lächelte ich. Ich würde sogar sagen, dass ich an diesem Tag mehr gelächelt habe als in meinem ganzen Leben. Leider müssen alle guten Dinge zu einem Ende kommen, sie war erschöpft und schlief kurz darauf ein.


Meine Frau kam zeitnah nach Hause. Sie war so froh mich zu sehen, sie rief meinen Namen, nochmals, weinend vor Lachen. Sie umarmte mich immer noch lachend. Ich lächelte weiter. Sie schaute nach unten auf mein Fangwerkzeug, worauf sie schnell wieder in meine Augen blickte. Ich lächelte weiter. „Michael...“ Tränen flossen vor Begeisterung weiter ihr Gesicht hinunter. „Wie konntest du das unserem kleinen Engel antun?“ Sie versuchte wegzurennen, aber sie war zu langsam. „Ich hab dich...“ Mein Lächeln wurde breiter. „Du bist dran.“

Original von Pablo Paturg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki