Fandom

Deutsches Creepypasta Wiki

666.exe

6.331Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare69 Teilen
Grfgdvrgawreg.png

Die 666.exe

9742.png

Das Hintergrundbild was auf dem Desktop zu sehen war

Ich habe mir damals viele Programme bei eBay gekauft. Das erste, was ich gekauft habe, war das Anti-Virus Programm "Kaspersky". Unter anderem kaufte ich viel Bürosoftware. Ein paar Computerspiele auch.

Ich habe aber einige Tage später bei eBay ein Programm gefunden, das für nur 25 Cent zu kaufen war. Es hieß: "NICHT KAUFEN" in der Beschreibung stand: "NICHT KAUFEN" und im Bild war ein Zettel zu sehen, auf dem in Schreibschrift stand "NICHT KAUFEN". Natürlich würde niemand so einen Mist kaufen, aber ich war zu neugierig. Nach 3 Tagen, an einem Donnerstag, kam die DVD an. Das komische daran war, dass es keine DVD-Hülle, sondern eine CD-Hülle war, obwohl es eine DVD war. Auf der DVD war mit einem Edding drauf geschrieben: "666.exe". Ich wusste nicht, was ich davon halten sollte. Ich dachte, es sei nur ein dummer Streich. Im Setup stand auch kein Text, Sondern immer nur "666". Die Installation ging schnell, da es nur 2 Dateien waren. Einmal 666.exe und readme.txt.

In der readme.txt stand auch nur "666". Eine Verknüpfung von 666.exe wurde wie erwartet automatisch erstellt, sie hatte allerdings kein Icon. Ich öffnete die .exe Datei. Es war nur ein Bild von einer kaputten Wand, auf der mit Blut geschrieben stand: "666 is coming". Im Hintergrund hörte man permanent Schreie von Menschen, und alle paar Sekunden hörte man eine Stimme, die immer "666" flüsterte. Ich wollte dieses Programm beenden, was allerdings nicht funktioniert hat. Ich versuchte dieses Programm mit dem Task-Manager zu schließen, was auch nicht klappte. Ich konnte meinen PC nicht herunterfahren, also musste ich den Stecker rausziehen.

Zwei Stunden später, um 19:23 Uhr, fuhr ich meinen PC wieder hoch. Es wurde automatisch die 666.exe gestartet. 2 Minuten später hatte sich das Programm geschlossen. Ich ging in Skype rein, normalerweise habe ich in Skype 34 Kontakte, aber ich hatte nur einen Kontakt namens 666. Er war online. Er hatte das gleiche Profilbild wie das Bild auf 666.exe. Als ich ihn anschrieb, sendete er mir einen Link zu einer Seite namens www.666.com. Es war wieder das gleiche Bild zu sehen wie in der 666.exe.

Ich schaltete sofort den Computer aus und ging zu einem Freund. Ich redete mit ihm über die 666.exe. Er sagte, er hätte sie auch damals vor ungefähr 9 Jahren gehabt. Er sagte: "Ich kenne dieses Programm, ich habe mir dann einen neuen Computer gekauft." Ich fragte: "Wieso das denn?" "Nun ja, das Programm enthält einen Virus, der sich nach 666 Tagen aktiviert. Er macht dein Anti-Virus-Programm platt, und er löscht viele Dateien von deinem Computer, auch wichtige .dll Dateien, die für deinen Computer notwendig sind. Es war bei mir so. Neuinstallieren hat keinen Zweck, der Virus hängt sich bei der Neuinstallation dran. Du kannst dir in 666 Tagen gleich einen neuen PC kaufen.", erwiderte er.

Wir redeten noch ein paar Stunden über diesen Virus. Als ich endlich um 1:30 Uhr zuhause ankam, bekam ich einen Anruf von der Telefonnummer "666". Ich ging ran, aber ich hörte nur einen Schrei. Ich hatte zwar Angst, wollte aber schlafen gehen. Doch auf dem Weg zum Bett besiegte mich die Neugierde und ich setzte mich an den Computer, um mehr über diesen Virus zu erfahren. Ich hatte über 40 Minuten gesucht, aber ich hatte nur Downloads zu diesem Programm gefunden. Dann aber hatte ich eine brauchbare Information gefunden.

Angeblich kam dieses Programm direkt aus der Hölle, also wurde es von keinem Menschen erschaffen. Das Programm existierte schon seit 1992, Es hatte noch ein Copyrightzeichen. "© 1992 666".

Nach exakt 666 Tagen, als ich um ca.8:30 Uhr am Vormittag aufstand, fiel mir auf, dass ich auf dem Boden lag und alle Möbel waren weg - bis auf den Computer! Ich startete den PC und der Virus machte seinen Job.

Als Hintergrundbild war eine augenlose Frau zusehen, die mit einem roten Gesicht den Monitor anschrie. Es war, als würde sie aus dem Bildschirm schreien, mich anschreien. Auf dem Desktop war nichts mehr zu sehen, bis auf 3 Videos. Ein Video zeigte 2 Männer mit Masken und roten Handschuhen, die ein kleines, etwa 6-7 Jahre altes Mädchen in Feuer verbrannten. Ein anderes Video zeigte, wie von einem Mann der Kopf nach hinten gezogen und abgerissen wird -  wieder von den 2 Männern mit Masken und roten Handschuhen.

Im letzten Video wurde gezeigt, wie die maskierten Männer mit roten Handschuhen einen wehrlosen kleinen Hundewelpen traten, schlugen und anschließend mit einem Messer erstachen.Daraufhin bekam ich Wahnvorstellungen, Depressionen, Panik und Angst! Es war der blanke Horror. Ich ging zur Polizei und meldete dies. Wie sich später herausstellte, hatte ich nie ein Programm namens 666.exe oder ähnliches, noch hatte ich einen Skypekontakt namens 666, oder einen 666-Virus. Nun bin ich in einer Psychiatrie.

P.S.: Kauf dir nicht die 666.exe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki