FANDOM


Mein Vater arbeitet bei Ubisoft, deswegen konnte ich AC 4 schon etwas früher als alle Anderen spielen. Als mein Vater das Spiel nach Hause brachte, freute ich mich riesig und legte das Spiel sofort in meine Xbox 360. Alles war ganz normal. Die Story hatte ich bereits nach 2 Tagen durch. Als das Spiel dann offiziell rauskam, hatte ich das Spiel bereits komplett durch, aber dennoch machte es mir Spaß, gegen Soldaten zu kämpfen und Schiffe zu versenken. Doch eines Tages, als ich gerade Ingame durch die Landschaft lief, sah ich ein paar Leichen. Aber es waren keine Piraten, sondern Soldaten,
20140613 173758

Großer Leichen Haufen

was mich wunderte, denn nirgendwo war jemand. Ich wusste genau, dass ich sie nicht getötet hatte, außerdem wären sie ja schon längst despawnt. Ich war verwundert, aber ignorierte es. Doch ich fand immer mehr von diesen Haufen an verschiedensten Orten. Zudem hatte ich so langsam das Gefühl, von einem Passanten verfolgt zu werden. Er hatte komplett weiße Haut und sah ganz anders aus als die anderen Passanten. Doch immer, wenn ich länger als 2 Sekunden auf ihn blickte, verschwand er. Ich kam mir langsam komisch vor, denn die Leichenhaufen wurden immer
162412

Leichen am Steg

größer. Seltsamerweise waren sie immer an Burgen oder Aussichtspunkten. Eines Tages besorgte ich mir ein Scharfschützengewehr und kletterte auf ein Haus. Ich visierte den seltsamen Passanen blitzschnell an und schoss. Ich hatte meine Elgato (Aufnahmegerät) angeschlossen um alles zu dokumentieren. Der Passant fiel um, aber ich erhielt nicht wie sonst eine Warnung vor dem Zivilistenabschießen.

Stattdessen tauchte schwarzer Rauch auf und eine grässliche Fratze bedeckte das komplette Bild. Ich erschrak fürchterlich. Der Bildschirm wurde schwarz und das Trophäen-Symbol tauchte auf. Ich bekam eine Trophäe mit dem Namen: "You found me". Dann stürzte meine Xbox ab. Ich versuchte sie neuzustarten, doch sie war anscheinend kaputt. Ich nahm die Elgato, denn ich wollte das Videomaterial unbedingt veröffentlichen. Doch als ich in den Ordner schaute, war alles leer, keine einzige Datei war vorhanden. Das einzige, was ich nun noch hatte, waren die Handybilder, die ich einst aus Jucks gemacht hatte. Alles andere war weg und mein Spiel ließ sich auf keiner anderen Xbox mehr starten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki