FANDOM


AS-1856 : Der KlingenmeisterBearbeiten

Es gab jedes Jahr einen Zirkus in unserem recht großen Dorf. Jedes Jahr sah man Feuerspucker, Zauberer und Dompteure. Doch in jenem Jahr haben sie jemand neuen eingestellt: Einen Klingenmeister. Er war gut, sogar ein bisschen zu gut für einen normalen Menschen, er hatte schon etwas Mysteriöses an sich. Könnte vielleicht auch daran liegen, dass er seinen richtigen Namen nicht sagen wollte. Er schwang seine Messer und Säbel um seinen Körper, warf sie in die Luft und fing sie wieder auf. Alle haben den Zirkus besucht und das nur wegen diesem einen Klingenmeister. 

Ich kann diese Geschichte leider nur aus zweiter Hand erzählen, also erhofft euch keine Details.

Es war der 16.03.1856 als das Massaker geschah. Der Zirkus wollte seine letzte Show aufführen, um danach weiterzuziehen. Die Zuschauer kamen und saßen schon auf ihren Plätzen, während sie miteinander redeten. Der Zirkusdirektor kam herein und begrüßte die zuvor erwähnten Zuschauer. Er erklärte, dass es ihre letzte Show in dem Dorf sei und fing an das Programm zu verraten. Als erstes sollten die Dompteure kommen und mit Tigern spielen, danach traten die Clowns auf und von ihnen gefolgt der Feuerspucker. Der Klingenmeister kam als allerletztes in die Mitte. Er fing an seine neuen Schwerter hochzuwerfen und wieder aufzufangen, sie rotieren zu lassen, und sie auch ein paar mal in seinem Mund verschwinden zu lassen.

Plötzlich gingen die Türen zu und das Licht war weg. Man hörte ein grausames, männliches Lachen und die Schreie des Publikums. Die Türen gingen auf und Licht flutete das Zelt. Fast alle aus dem Publikum waren tot. Überall tropfte Blut von den Sitzen und die Überlebenden wurden bei dem Anblick ohnmächtig. Man musste kein Doktor zu sein, um zu sehen, dass das Publikum von Schwertern durchschnitten worden waren.

Der Schwertmeister wurde nie wieder gesehen und der Zirkus musste sich zurückziehen.

Ich habe es nicht miterlebt, dafür aber meine arme Schwester und zwei meiner jetzt toten Brüder. Meine Schwester erzählte mir das weinend in meinen Armen. Vier Tage danach hat sie sich erhängt und ich blieb alleine in meiner Familie...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki