FANDOM


Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Ich bin an sich ein ganz normaler Junge. 17 Jahre alt und kein besonders guter Grammatikkünstler. Da ich im Jahre 1997 geboren wurde, hatte ich das Glück mit Serien wie Digimon, Dragonball, Sailor Moon und natürlich auch Pokemon aufzuwachsen. Es kam die Zeit, da fing ich an die Spiele zu sammeln und zu spielen. Ich spielte sie in dieser Reihenfolge: Pokemon Rot, dann Gold, Rubin und Perl. Soulsilver habe ich mir dann auch geholt. Von der 5. und 6. Generation hielt ich nicht sonderlich viel, also wurde da nichts draus.

Naja kommen wir zum Hauptthema, das Alpollo.

Es war ein gewöhnlicher Tag, mit der Ausnahme, dass ich beschloss, mein Berichtsheft endlich mal anzufangen. Ich musste ganze 25 Wochen nachholen und meine Lust darauf war … naja... ihr könnt es euch sicherlich vorstellen.

Ich wollte grad anfangen und schon kam mir mein Gameboy in den Sinn. Ohne jeglichen Grund. Mir kam in den Sinn, mal wieder meine Gold Edition zu zocken. Ich suchte es... vergebens. Naja, zum Glück gab es bei uns in der Nähe einen Gebrauchtladen für Spiele. Ich liebte den Laden. Da ich mir dort neulich Final Fantasy 7 für 30 Euro geholt hatte. Im Internet kostete es ein kleines Vermögen. Aber naja, ich schweife wieder ab. Kaum angekommen,fand ich im Schaufenster Pokemon Silber. Ich dachte mir: „Ok, kommt vom Prinzip aufs selbe hinaus." Ich kaufte es mir und ging nach Hause.

Ich ging in mein Zimmer und hop, lag das Berichtsheft auf dem Boden. "Das kann ich ja auch später machen" dacht ich mir. Schwups, das Spiel ging los. Mein Starter war Karnimani, wie zuvor auch in Gold.Ich kämpfte mich durch die Arenen und die Top 4 und kam nach Kanto. Alles verlief ganz normal. Ich spielte bereits seit einer Woche. So da war ich. Lavandia. Mir war die Stadt nie ganz geheuer. Ich musste immer an das arme verstorbene Knogga denken. Kaum ging ich einen Schritt rein, ertönte eine komische Musik und der Bildschirm wurde kurz Schwarz. Ich wusste,das heißt, dass mir hier ein Pokemon begegnen wird. Aber direkt am Anfang? Einfach so? Es lief mir eiskalt den Rücken runter. Es war ein Shiny Alpollo. Geil! Ich mein ein Shiny einfach so, bestimmt ein Bug aber hey... kommt schon, ihr hättet es auch gefangen.




200px-Sugimori 093

Kaum rief ich mein Impergator, schon floh es. Sehr seltsam, denn ich warf einen Superball. Sollte das nicht vorher passieren? Naja, es war weg. Schade... mein zweites Shiny gleich nach dem Rotem Garados und es entkommt mir. Ich grübelte noch Tage lang darüber nach und fand heraus,das die Musik, die erschien, die alte Lavandia Theme aus Rot und Grün war. Sehr komisch... Ich holte meine Rote Edition raus und schaute mir Lavandia an. Es hörte sich ganz anders an, wie im Internet rumerzählt wurde. Naja es vergingen ein paar Tage. Mein Chef maulte mich täglich an, wann ich das Berichtsheft mitbringen würde. Und ich war weiterhin zu faul, um es zu erledigen.

So da stand ich vor Red. Mein Team bestand aus einem Impergator, Pickachu, Tauboss, Mogelbaum, Bibor und weil ich es einfach nicht vergessen konnte auch noch ein Alpollo, das ich mir kurz nach dem Erscheinen des Shinys geholt hab. So ich stand einen Schritt vor Rot. Ich lief nach vorn und plötzlich wurde es wieder schwarz. Ein wildes Pokemon. Doch diese Musik? Es war... das Shiny Alpollo! Der Kampf beginnt. Ich rief mein Alpollo... warte was? Impergator war doch an der Spitze des Teams. Ich schaute mein Team an. Besiegt. Alle... außer Alpollo. Ich schaute seine Attacken an. Fluch. Das wars. Alle anderen waren weg. Ich bekam ein mulmiges Gefühl.

Der Kampf begann. Ich warf einen Hyperball. Er wurde abgeblockt und der Satz kam: „Sei kein Dieb". Was!? Der Satz kommt doch immer, wenn man ein Trainerpokemon fangen will. Das Shiny Alpollo griff an. Hypnose. Aufeinmal wurde der Bildschirm Schwarz. Eine Textbox erschien. „Du schläfst." Ähhhm ok? Die Attacke war wohl an mich gerichtet.

Ich wachte zu meinem Bedauern in Lavandia auf. Klar... ich hab's ,ehrlich gesagt, schon fast kommen sehen. Ich heilte meine Pokemon und ging aus dem Pokecenter. Da sah in der rechten oberen Ecke... ein Alpollo Sprite. Ich überlegte kurz und ging dann ein Schritt auf es zu. Es bewegte sich auch. Tja es kam dazu, dass ich im Radioturm war. Der Polizist der den Eingang zum ersten Stock bewachen sollte,lag schlafend neben der Tür. Das ist wohl Alpollos Werk. Ich speicherte nochmal kurz das Spiel und ging hoch.

Ich muss wohl nichtmehr erwähnen das ich das Spiel für einen Hack halte? Ich war Oben. Die alte Japanische Lavandia Erstversion erklingt, ich bekamm ein bisschen Herzrasen. Mr. Fuji stand da und redete mit dem Alpollo. „Es tut mir sehr leid, dass der Grabstein beim Transport von hier zum Pokemonhaus kaputt ging. Aber dafür kannst du doch nicht all die Menschen verantwortlich machen". Hmmm. Darum ging’s hier also. Das Alpollo stieß Fuji weg. Ich rannte sofort dazwischen. Der Kampf begann. Meine Pokemon waren erneut alle tot... außer Alpollo. Mein Alpollo setzte Spukball ein. Es machte ihm kaum was. Wenn wundert es? Das Shiny Alpollo ist auf Level 88 und meins auf 43. Aber warte, konnte es vorhin nicht nur Fluch? Naja ist jetzt wohl auch egal. Ich dachte das wars, ich hab schon wieder verloren. Aber Es griff mich nicht an. Es floh. Der Kampf war vorbei und es flog nun auf mich zu. Aufeinmal erschien ein Textfeld. „Du wirst mich trainieren. Ich werde Rot besiegen. Du hilfst mir dabei." Ich war überrascht. Aber hatte nichts dagegen. Ich zog los. Seitdem ich dieses Alpollo hatte, waren alle meine Pokemon weg und ich konnte auch keine Pokemon mehr fangen, da Alpollo sie dann frei lies. Diese dämliche Musik bereitete mir nach einiger zeit richtig Kopfschmerzen, aber ich musste da wohl durch. Ich wollt es um jedenpreis zuende bringen. Ich trainierte es bis Level 100 und stand vor Rot. Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, das dies mein letzter Kampf mit Alpollo war. Der Kampf verlief flüssig. Ich stetze immer sofort Raub ein, dass ich ihm mit der TM 46 beigebracht hab. Nachdem ich Rot besiegte, wurde der Bildschirm wieder Schwarz und eine Textbox erschien.

"Danke... mein alter Trainer GENESIS verstarb, kurz vor dem Kampf mit Rot, in der Silberberghöhle und ich versprach ihn das ich seinen letzten Kampf austragen werde". Ich wachte in meinem Zimmer auf. Meine Pokemon waren alle wieder da und das Spiel verlief wieder normal. Ich hab dieses Alpollo nie wieder gesehen. Aber ich besuche jetzt jeden Tag das Haus in Lavandia, wo die Pokemon und GENESIS begraben sind und erwies ihnen ihre letzte Ehre.....

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki