FANDOM


Wieder ein mysteriöser seltsamer Mordfall. Die Adern im Körper des Opfers: geplatzt. Auf eine unerklärliche Weise. Keine Verletzungen, nur die geplatzten Adern. Keine Beweise, nur Scherben von Gläsern, Tellern und Fensterscheiben. Alle fragen sich, wie das sein kann.

Das Mädchen von nebenan. Wo war sie gewesen? Sie ist so schön, so strahlend und warm wie die Sonne und doch so düster und kalt wie der Mond. Sie schien ein normales Mädchen zu sein und ist doch magisch auf ihre ganz bestimmte Art.

Er behauptet alles über sie zu wissen und doch wusste er nichts. Erst als sie ihn besuchte, spät, in der Nacht, erfuhr er alles. Dort zeigte sie wie sie wirklich ist. Angel der Engel, der Engel der nachts erwacht und mordet. Angel, der Engel des Todes.

Er sah sie und sie sah ihn. Sie tötete ihn mit einem vernichtenden Schrei, doch keiner hörte ihn. Nur er. Er, der da war, das Opfer. Der Schrei, vernichtender als ein Einschlag.

Er starb und sie ging. Sie ist fortgezogen um ein neues Leben zu beginnen. Ein neues Leben, ein neues Opfer, ein neues Erwachen. Der Todesengel, einst Mensch, verraten und getötet von ihrem eigenen Schutzengel. Zum Morden verdammt, eine unendliche Qual.

Ein neues Mädchen, ein neues Erwachen, ein neuer Mordfall, den man nicht zu lösen vermag.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki