FANDOM


Willkommen in der Hölle, mein Freund. Nein, es ist auch nicht was ich erwartet hatte, als ich hier ankam, aber es ist wahr. Die Hölle ist ein Bürojob.

Scheint gar nicht mal so schlecht zu sein für die Hölle, oder? Praktisch ein Traumjob verglichen zu den Seen aus Feuer und dem Ganzen. Ich meine, sicher, es ist keines dieser modernen Büros mit Feng Shui, trendigen Farben und organischen Saftbaren. Es ist nicht einmal in Kabinen unterteilt, die einem ein klein wenig Privatsphäre verschaffen könnten.

Nein, es ist nur ein Büroraum auf einer offenen Fläche. Nicht als Tische, Reihe an Reihe nur metallene Tische unter kränklich fluoreszierendem Licht. Diese Leute, die dort an den Tischen sitzen, sind nun deine Arbeitskollegen. Vielleicht hörst du ein gelegentliches Husten und Schniefen aber für die meiste Zeit wird es sehr still sein.

Warum, fragst du?

Weil wir nachdenken, das ist warum. Wir denken alle sehr scharf über das leere Blatt Papier auf unserem Tisch nach.

Du hast auch eines. Es ist eine normale Karteikarte, mit einer roten Linie oben und zehn blauen Linien darunter. Keine schicken Computer an denen wir hier arbeiten, nur eine leere, simple Karteikarte.

Aber es ist eine sehr wichtige Karteikarte. Du bekommst jeden Tag eine neue und wenn du etwas darauf schreibst, dann bekommst du möglicherweise den Abend frei.

Was ist so toll daran einen Abend frei zu haben?

Nun, ein Tag in der Hölle mag sein, wie ein Tag in einem Büro, aber die Nacht ist eine ganz andere Geschichte. Bei Nacht könnte es passieren, dass uns Feuerameisen in die Ohren geschüttet werden und unsere Gedärme sich entwinden. Und das sind die harmlosen Nächte. Normalerweise ist es viel schlimmer.

Das ist, warum die Karteikarten so wichtig sind.

Denkst du der Teufel und seine Dämonen wären kreativ mit ihren Bestrafungen? Versuche ein paar Menschen mal zu erzählen, dass sie einen Abend frei bekommen würden, wenn ihnen die einfallsreichste Foltermethode des Tages einfällt. Dämonen können mit unserer Kreativität nicht im Ansatz mithalten.

Aber hey, es ist fast schon Zeit abzugeben. Wir müssen unsere Karten vor Feierabend um 5 Uhr in die Vorschlagbox werfen. Ich würde dir ja viel Glück wünschen, aber würde das nicht nur nicht sehr viel Pech für mich bedeuten?

Oh, und warte, ich kenne diesen Blick. Du denkst darüber nach, alle zusammenzutrommeln und harmlose Foltermethoden aufzuschreiben. Eine Laufende Nase oder eingeschlafene Fußzehen, richtig?

Nun, vergiss das lieber schnell. Was auch immer du tust, es wird immer diese eine Person geben, weißt du? Meistens mehr als eine, aber es wird immer mindestens einen dummen, egoistischen, oder pur böswilligen Menschen geben, der alles ruiniert. Wenn du mir nicht glaubst, dann kennst du deine Mitmenschen nicht gut genug.

Oder du hast nie in einem Büro gearbeitet.

Aber ich würde mir darüber keine Gedanken machen, ich bin mir sicher, nach heute Nacht wirst du hier gut hineinpassen.

AutorIPostAtMidnight

OriginalHier klicken

ÜbersetzerKIMAHREY

VertonungHier klicken

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki