FANDOM


Hi Leute. Ich weiß zwar nicht wie ich das sagen soll, aber irgentwie begegnete ich den Spieler ,,0´´ von Battlefield 4.

Ich schreib das gerade in einer Situation, wo ich sicher bin.

Alles begann an einem normalen, aber heißen Tag. Es war Sommer und meine Freunde waren alle im Urlaub. Nur ich nicht. Meine Brüder waren nicht zu Hause, also nahm ich mir von Stefan (mein 25 jährigen Bruder) Battlefield 4. Er selbst zockte es gern. Als ich die CD ins Laufwerk der PS3 hineinschob, schrieb mir jemand auf WhatsApp. Wer es nicht kennt, das ist eine App für's Handy, mit der man kostenlos SMS schreiben kann. Jedenfalls schrieb mir ein Onlinekollege, mit dem ich oft gezockt habe. Er schrieb, ich solle mit ihm Battlefield 4 zocken, und da es mein erstes Mal war, sagte ich ja.

Ich war Online auf PSN (PlayStationNetwork) und startete das Spiel. Ich freute mich schon auf die Onlinewelt. Mein Freund lud mich ein und ich jointe ihm. Er drückte auf schnelles Match, aber etwas ging schief. Als wir uns verbinden mussten, brach die Verbindung ab und wir kamen alle beide zum Multiplayer Menü. Es stand ,,Verbindung zum Server fehlgeschlagen.´´ Ich dachte nicht viel nach und meinte, dass das normal sei. Diesmal lud ich ihn ein und wie immer drückte ich auf schnelles Match. Aber wieder passierte das Gleiche.

Als ich ihn zum zweiten Mal einlud, ging ich auf Server Browser. Fast alle Server waren voll, außer zwei. Einer war ein Premium Server, aber ich hatte kein Premium gekauft. Ich sah noch einen mit 62 Spielern, wobei nur zwei Plätze frei waren. Ich ging sofort hinein. Es erschien eine Map wie immer. Drarauf stand ,,Eroberung auf Morgendämmerer.´´ Das Beste war, dass der Server keinen Namen und auch keine Regeln hatte. Mein Freund sagte gleich, dass er auf dieser Map voll der Pro Gamer wäre. Ich lachte. Als wir spawnten, sah ich mich erstmal um und sah gleich die einzelnen Eroberungsziele. Mit einem Panzer unterwegs fuhren ich und mein Freund in der Mitte zur Map also auf Ziel B. Mir fiel gleich auf, dass wir zu viele im Team waren. Wir waren 63 Spieler in einem Team.

Mit einer verwirrten Stimme sagte ich zu meinem Freund:

,,Alter, schau mal auf die Map. Sind wir nicht zu viele?´´ Er antwortete

,,Ja, Mann, da ist nur ein Gegner im anderen Team.´´

Ich dachte, es wäre ein Bug bzw. ein Spielfehler. Also sah ich mal im Internet nach. Ich fand eine Seite, auf der eine Geschichte stand. Aber ich hatte keine Lust auf die Geschichte.

Nun fing schon der Horror an. Mein Handy reagierte nicht mehr auf die Zurückaktion und das Handy blockierte sich auf der Seite. Inzwischen spielte mein Freund weiter und fuhr mit dem Panzer herum.

Mir lief es eiskalt über den Rücken. Ich war wie gezwungen, die Geschichte zu lesen. Also las ich sie. Es handelte sich um einen Spieler namens ,,0´´, der in Battlefield 4 alleine gegen 63 Spieler kämpfte und sie alle nur mit Messer killte und jeden der 63 Spieler auch in der Realität tötete. Mir blieben die Worte im Hals stecken und mein Herzschlag wurde immer schneller. Als ich zum Bildschirm blickte, griff ich mein Headset und schrie zu meinem Freund.

,,Raus aus dem Server los!´´ Darauf antwortete er

,,Warum, Alter? Ich hab gerade was freigeschaltet.´´

Ich erklärte ihn alles so schnell ich konnte und da sah ich schon die ersten zwei Toten von unseren Trupp.

Wir versuchten alles, aber wir kamen nicht aus den Server. Wie gelähmt, wie versteinert stand ich da mit dem Soldaten und rannte herum. Als ich plötzlich ein Hochhaus runterstürzen sah. Ich wusste, dass der Server verflucht oder umgeändert wurde. 3, 4, 9 Tote gab es nun in unserem Trupp. 11, 16, 19. Er killte die Soldaten bzw. die Spieler blitzschnell. Nun waren alle Spieler tot, nur ich und mein Freund blieben noch auf zwei Beinen. Als mein Freund den Spieler 0 sah, schaltete sein Controller sich aus und bewegte sich von allein. Der Soldat meines Freundes lies die Waffe fallen und ging auf den Spieler 0 zu. Mein Freund schrie im Headset und sagte gleichzeitig :

,,Hilf mir, Michi! Hilf mir!!´´

Im Chat folgte nun ein Satz hervor, der sagte

,,DU KANNST IHM NICHT HELFEN. ER IST NUN TOT UND DU BIST DER NÄCHSTE!´´

Ich war völlig außer Kontrolle und riss alle Stecker aus der PS3. Aber trotzdem sah ich wie Spieler 0 den Soldaten meines Freundes mit Lust und Spaß aufschlitzte. Ich schmiss die PS3 mit voller Wut, Traurigkeit und Kraft auf dem Boden. Die PS3 zersprang in zwei Teile.

Aber nichts passierte.

Ich sah wie er sich meinem Spieler näherte und zugleich mich am Kopf packte. Alles, was ich sagte war nur:

,,Ich hoffe, du bist zufrieden!´´

Er lies mich aus und sagte:

,,Wenn du jemals jemand von diesen Ereigniss erzählst, dann bist du TOT!´´

Er ging fort und auf dem Bildschirm stand ,,Verbindung zum Server fehlgeschlagen.´´

Nun lebe ich immer noch in Angst und weiß, dass ich gleich tot sein werde, also sag ich euch nur eine Sache. Geht nie auf einem Serverbrowser, wenn ihr keine Ahnung von Battlefield habt und drückt nicht auf irgendeinen Server. Denkt n..n.na..ch und seid s s...sich..er d..denn er ist d.....d.d.....daaa. Und vergesst nic..ht d.. daaargh

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki