FANDOM


So hier mal mein Statement zu dem, was gestern los war, für die, die es interessiert, bzw. die es mitbekommen haben.

Ich leide momentan unter Privaten- Problemen. Ich gerate in letzter Zeit immer mehr in Selbstmitleid und Depression, zwei Dinge, die ich verabscheue. Ich wollte die Community nicht bei meinen Zerfall zusehen lassen, also entschied ich mich gestern mein Profil zu löschen und mein Leben im Cp-Wiki in die hinterste Ecke meines Gedächtnisses zu verbannen, auf das ich mich nie mehr an euch erinnere.

Dummerweise (oder Glücklicherweise) scheinen mich ein paar User nicht gehen lassen zu wollen. Ich wurde von SEHR vielen Seiten bedrängt und schließlich konnten meine beiden Kameraden vom Trio Infernale (Roots und LordMaverik, lest ihre Reihen! ;)) davon überzeugen, dies hier doch nicht aufzugeben.

Etwas, was ich aber unbedingt anmerken muss und was mich gestern wirklich gestört hat:

Leute, ich bin nicht tot!

Wenn mich die Leute aus dem Cp-Wiki dann per Skype oder Facebook mit einem schieren Abschiedsbrief anschreiben, mag das vielleicht nett gemeint sein, doch ich komme mir eher abgeschoben vor, also überdramatisiert das alles hier bitte nicht.

Sooo und jetzt meine Entschuldigung:



Mave und Roots: Tut mir leid, dass ich euch verleugnet habe. Unter der Familie macht man das nicht, ich weiss, ich dachte nur, es wäre unter den gegebenen Umständen besser, ihr würdet mich danach hassen und so schneller vergessen.

Lia: Entschuldige liebe Schweiz, du bist für mich wie eine Schwester und ich wüsste nicht, wo ich ohne dich wäre, ich hab dich lieb (nicht ganz so sehr wie Roots und Mave, aber nahe dran), ich hoffe du kannst mir verzeihen.

Spycrab: Ich werde aufgrund deines Adminstatuses und deinem Image nicht zu sentimental werden Spy, aber es tut mir leid und ich hab dich lieb.

Fuchsi, ShimaixImotot, Skull Reaper, Schattenzirkus, Noth etc.: Es tut mir leid euch erschreckt zu haben. Das etc. steht für Menschen mit denen ich eher weniger Kontakt habe, aber das heisst nicht, dass ich euch und eure Sorgen weniger schätze.

Neko: Zwar vergessen zu schreiben, aber eine unvergessene Person. Du gehörst tatsächlich zu den emotionalst getroffenen. Es tut mir unglaublich Led, dass du dir Sorgen gemacht hast. Ich dachte, es wäre besser für euch einen kurzen Schmerz zu spüren, statt auf lange Dauer zu leiden.. Aber... ich hoffe du kannst mir verzeihen

Whocaress und Zettelspinnchen: Who, ich hoffe du kannst mir verzeihen, dass ich dich geblockt habe und dass ich mich so verhalten habe. Es tut mir leid und ich weiss, dass das nicht ändert, aber es ist eine Tatsache. Spinnchen, ich hab dich lieb, auch wenn du als abweisend und faul bist, bist du wie Who ein netter Mensch und ich bin froh, dich in meinem Bekanntenkreis zu haben, auch wenn es dir nicht passt.

Sunny und Captain: Ich hab euch beide lieb und auch bei dir tut es mir leid, dass ich euch geblockt habe. Captain, du erwähnst mich in deiner Reihe und ich bin auf diese Weise unddankbar, entschuldigung.... Sunny, du vertraust mir dein Kind an und ich schreibe zuerst nicht weiter und will mich jetzt einfach aus dem Staub machen, tut mir leid, ich weiss nicht, was ich mir dabei gedacht habe...

Scratch und Wolfie: Tut mir eid ihr beiden, auch euch wollte ich nicht erschrecken oder verletzen, im Gegenteil. Ich dachte (und bin eigentlich immernoch der Auffassung), dass ich euch weniger verletze, ich würde jetzt gehen, statt länger zu bleiben.

Und zum Schluss Corvus: Ja, auch Corvus ist hier dabei, denn es gibt wohl kaum einen, den ich mehr auf die Nerven gegangen bin, mit meinem Geheule, Gezicke, meinen Launen etc. als Corvus. Ein Wunder, dass du mich noch nie geblockt hast, mein Lieber Es tut mir Leid, wenn ich dich verletzt habe (und das habe ich).



Ein schlauer Admin hat mir einmal gesagt: Wenn man eine Vase kaputt macht und sich bei ihr danach entschuldigt, wird sie wieder heile?

Die Antwort ist logischerweise nein. Ich weiss nicht, ob mir das Wiki, bzw. die Leute, die sich um mich gesorgt haben, verzeihen können. Ich wollte das hier nur einmal loswerden.



MfG Aylo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki