FANDOM


Ok. Ich bin letztens auf etwas gestoßen, was mich sehr bewegt. Und zwar nicht im positiven Sinne. Ganz und gar nicht! Die Rede ist von: Creepypasta Beschwörungen! Ja, ihr habt richtig gelesen. Und auch ich musste zweimal hinsehen, bevor ich begriff, was ich sah. Creepypasta Beschwörungen sind Anleitungen, wie man eine bestimmte CP Figur zu sich nachhause holt. Mit Zutaten, Formeln, allem was eben dazu gehört. Besonders beliebt ist dieser Quatsch auf deviantart.[1]  Aber auch in diversen Fanfictionforen habe ich es schon gesehen.

Um zB. Eyeless Jack zu beschwören, ist folgenes zu tun. Man soll sich in seinem Schlafzimmer ins Bett legen und sich die Stelle halten, wo die Niere liegt. Dann die Augen schließen und "Eyless Jack, nimm meine Niere" flüstern. Nachdem man die Augen wieder geöffnet und aufgestanden ist, soll unser Lieblingskannibale draußen zu sehen sein.

Wow, einfach nur wow! Ich kann nicht fassen, wie dumm das ist. Mal ganz abgesehen davon, dass CP's nur ausgedacht sind...warum macht jemand so was? Gibt es wirklich Leute, die denken, das funktioniert? Und selbst wenn, würde ich gerne einen Psychopathen im Haus haben, damit er mir den Bauch bei lebendigem Leibe aufschneidet und meine Niere rausreißt? Ich persönlich jedenfalls nicht. Die ganzen 12 Jährigen Mädchen anscheinend schon. Man muss sich nur mal die Kommentare dazu ansehen. '​Das mit Eyeless Jack hat funktioniert und ich hab fast meine Niere verloren!' [2]  

Man könnte natürlichen meinen, die machen sich einen Spaß daraus, wie Fans nun mal so sind. Aber was, wenn irgendjemand es nicht kapiert? Daraus kann schnell ernst werden, wie man im Fall von Wiscounsin gesehen hat. Irgendwo steht bestimmt, dass ein Mord für eine Beschwörung nötig ist. Und es gibt Mädchen, die genau das tun würden, um ihren "Lieblingskiller" zu treffen.

Was meint ihr dazu? Dämliches Zeug oder potentielle Gefahr?

Mehr Informationen hier:
SUMMONING CREEPYPASTAS (DeviantArt Rant) - BaptismOnFire21:27

SUMMONING CREEPYPASTAS (DeviantArt Rant) - BaptismOnFire

  

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki