FANDOM


Und die nächste Psychopathen Storie... Echt ich bekomm langsam das Kotzen wenn ich immer und immer und immer und immer und immer wieder diese "Ich find Jeff/Nina ja so cool"-Stories les. Wollt ihr nicht einfach ein Psychpathen-Sub-Wiki eröffnen? An psychischen erkrankungen ist nichts gruselig, selbst wenn es das quadrilliardste Mobbingopfer ist. 

Meine fresse lasst euch mal was neues einfallen. Oder schließt euch doch gleich alle zusammen und dreht voll den krass originellen Horrorfilm. So mit Jugendlichen. In ner Hütte. Ne verlassene Hütte im Wald. Und dann werden sie weil sie etwas hören und der coole Typ das heiße Mädchen beindrucken will und sie sich aufteilen nach und nach getötet... das wär doch was. Und hats bestimmt noch nie gegeben...

... wäre trotzdem noch besser als dieser dauernde Jeff-Mist.

Dummdiedumm











Es ist einfach nur traurig zu sehen wie viele dieses wunderbare Genre des Horrors missverstehen. Und Creepy *dreifach unterstrichen* Pastas sollen nunmal gruselig sein. Was ist bitte an diesen Kindern gruselig?

Das sie niemand beachtet?

Das sie durchdrehen könnten?  - Jeder könnte durchdrehen und so ca. JEDER ist gefährlicher als ein Kind.

Woher wollen die "Gestalten/Personen" an Waffen kommen?

Wenn es nur ein Messer ist, wieso... ->

Wieso haut nicht der nächstbeste angegriffene seinem Angreifer der ihn töten (!!!) will aus selbstschutz in die Fresse? ... Selbst Leute die in die Brust geschossen bekommen versuchen sich noch zu wehren, sowas nenn man Adrenalin und Überlebensinstinkt.

Warum hält sie sowieso niemand auf? ... Selbst wenn es mal wieder ein "weil die Person Nachts in deren Zimmer einsteigt"-Ding ist...

...Woher haben sie diese Einbruchskills?

Wieso sind die Angreifer immer ultra-sneaky Ninjas, die keiner beim Eindringen hört?

Wieso tritt nicht einer davon mal im Dunkeln aufn Spielzeug?

Wieso hat keines der Opfer eine Alarmanlage?

Wenn die Fenster schon offen waren, wieso schläft jeder mit komplett geöffnetem Fenster?

Und wieso wohnt jeder im ersten Stock?

Wieso taucht nicht ein einziges mal die Polizei auf?

Wieso hat nicht ein angegriffener einen Stock / Dachlatte / Messer / Hammer / Nachttischlampe um den Angreifer zu stoppen?

Schläft jeder alleine? Immer? Selbst für Kinder ist diese denkweiße unreif/unüberdacht, oder hat sich an Übernachtungen bei Kumpels irgendwas geändert?

Und warum ist nie auch nur eines der Opfer geübt in Selbstverteidigung? Die meisten Frauen, oder Mädchen besitzen sogar Pfefferspray. Schonmal versucht mit Pfefferspray im Gesicht irgendwas zu machen? Ich glaube selbst der durchgedrehteste Psychopath versucht erstmal verkniffen mit rot zugequollenen Augen etwas zu sehen, sollte er so etwas abbekommen. 

Und auch wenn diese Geschichten im Selbsthilfe-Manier eine verarbeitung Persönlicher Ereignise sind, hat es trotzdem hier nichts zu suchen. Sollte es so sein, tut es mir wirklich schrecklich leid was euch passiert/passierte. Mobbing ist wirklich nichts schönes oder lustiges. Aber wenn es euch so beschäftigt, schreibt nen Blog, oder Blogbeitrag auf eurer Nutzerseite, wenn ihr das Mitteilungsbedürfnis dazu habt und sonst niemanden zum reden. Die, die es hier bei den Geschichten intressiert weil sie gleiches erlebt haben wird es auch dann noch intressieren und ihr habt trotzdem die gleiche Community die zugriff auf eure Erlebnise hat. Aber füll diese schöne Seite bitte nicht andauernd mit solchem Schund.

Ansonsten sei noch gesagt das diese ganzen Geschichten mit Opfern die einfach reihum nach und nach ohne Probleme abgeschlachtet werden können genauso retarded rüber kommen wie alte Horrorfilme in denen Frauen wirklich immer hinfallen und es nichtmal schaffen eine Türklinke runter zu drücken (Schonmal "Die Nacht der reitenden lebenden Leichen" gesehen?). Das wirkt einfach nicht psychopathisch sondern geistig Behindert. 

Und Psychopathen, vor allem wenn es solche sind die Morden, sind meist keine genialen Mörder sondern handeln aus einer Laune heraus. Das liegt daran das Psychopathen auf Grund ihrer Psychose ein verschobenes Weltbild haben und fehlenden bezug zur Realität. Wenn ihr aber behauptet euer Psychpathischer Mörder ist eine geniales Mastermind. Wieso sind dann die Geschichten nicht genial und durchdacht? Es sind eigentlich immer nur gemobbte, verachtete kleine Kinder...

_______

... So, das musste mal raus ^^ ... Und falls mir einer von euch der diese Geschichten feiert, das ganze sinnvoll erklären könnte und auf meine Fragen Antworten besitzt, ist gerne zum Kommentieren eingeladen. (Mit sinnvoll meine ich mit mehr Worten als "is doch cool") Außerdem sollte klar sein das ich hier zum Teil mit Übertreibungen und Sarkasmus arbeite um "Sachverhalte" zu verdeutlichen.

Ich Antworte auch wirklich ganz lieb auf eure Kommentare ^^. Versprochen! Außerdem versprech ich euch demjenigen nen Keks zu schicken, der mir eine gute Psychopathen-CP verlinken/schicken kann, die ich nicht mit ein paar rein logischen Fragen komplett auseinander nehmen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki