FANDOM


Hey Leute, ihr glaubt nicht, was mir passiert ist!
Ich bin total aufgeregt, ich glaube, ich habe eine echte Ausgabe des sagenhaften Necronomicons gefunden, von dem bei Lovecraft die Rede ist. Ich dachte immer, er hätte sich das ausgedacht, doch das Buch existiert wirklich!

Aber ich will von Anfang an erzählen:
Meine Tante ist diese Woche umgezogen und mein Mann und ich haben ihr geholfen. Sie ist eine echte Esoterikerin, besitzt einen Haufen Edelsteine, merkwürdige Ritualgegenstände und viele Bücher, die sich mit okkultem Wissen befassen.
Ausgerechnet bei mir musste der Boden eines Kartons durchbrechen, sodass sich Bücher und Tarot- Karten über die ganze Treppe verteilten. Beim Aufsammeln hatte ich es dann plötzlich in der Hand. Ein ledergebundenes Buch, ohne Titel. Es war, als hätte etwas in mir „Klick“ gemacht, als meine Finger den Einband berührten und ich konnte nicht widerstehen es aufzuschlagen und einen Blick hineinzuwerfen.
Die vergilbten Seiten enthalten kapitelweise seltsame Diagramme und Symbole, die sich mit einer geschwungenen Handschrift abwechseln. Der Text ist auf Latein verfasst, aber das macht nichts, denn ich hatte in der Schule immer recht gute Noten in Latein.
Es sollte mir nicht schwer fallen, einige Stellen probehalber zu übersetzen. Ich bin echt neugierig. Ich hoffe, es ist keine von diesen Fälschungen, die man auf Amazon kaufen kann. Ich glaube ja eigentlich nicht an diesen Esoterikmist, aber diesem alten handgeschriebenen Buch konnte ich nun wirklich nicht widerstehen.
Ich werde ab jetzt regelmäßig meine neuen Erkenntnisse hier posten.
Was haltet ihr von der Sache?

LG Vanum

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki