FANDOM


BLUT

Ein bisschen Blut von dem Mann

Also ich will gar nicht um den heißen Brei herum reden und einfach die Geschichte erzählen.


Mein Name ist Lukas und ich bin 16 Jahre alt. Ich habe keinen Vater mehr er hat sich umgebracht, weil er fand, dass sein Leben keinen Sinn mehr hatte. Nun lebe ich nur mit meiner Mutter zusammen in einem Haus. Naja überspringen wir mal ein paar Kapitel und kommen gleich zur Geschichte. 

Vor ein paar Wochen hab ich in den Chatroom Knuddels herum gechattet und so. Ich hab nicht wirklich mit vielen Leuten gechattet die meisten haben nie zurückgeschrieben, bis auf einen Nutzer sein Nickname war PaPa L. Sehr komischer Name. Er schrieb mich an. Hier schreibe ich euch wie bei einem Chat wie es abgelaufen ist. (Meinen Nicknamen will ich nicht sagen also schreibe ich Anonym sorry)


PaPa L: Hallo :)

Anonym: Hejj 

PaPa L: Wie geht es dir?

Anonym: Ganz gut dir?

PaPa L: sehr gut was machst grad so?

Anonym: Chillen ;) du?

PaPa L: mich langweilen 

Anonym: OK;)

PaPa L: Wollen wir uns mal treffen

Anonym: Nein Sorry ich kenne dich nicht außerdem treff ich mich nur mit Mädchen und nicht mit Jungs!

PaPa L: Ich kenne dich aber sehr gut sogar! also treffen wir uns doch!

Anonym: Woher kennst du mich? Und Nein ich treffe mich nicht mit dir!!

PaPa L: Komm schon du kennst mich auch!

Anonym: Man sag mir endlich wer du bist!!!

PaPa L: DEIN Vater und ich will MEINEN Sohn sehen!!

Anonym: Jetzt geht es zu weit du bist nicht mein Vater mein Vater hat sich vor 2 Jahren umgebracht er hat sich selber die Kehle durchgeschnitten!!

PaPa L: Glaub mir, ICH bin es und ich werde dich treffen heute noch ich werde zu dir kommen und zwar jetzt gleich!!




Ich habe mich ausgeloggt nach dieser Aktion von diesem kranken Typen. Ich war sehr überzeugt dass es nicht mein Vater sein konnte schließlich ist er tot. Doch am späten Abend bekam ich eine SMS, ich guckte nach wer mir eine SMS geschrieben hat und derjenige der mir geschrieben hieß PaPa L. Ich hatte keinen in meinen Kontakten der so hieß, jedenfalls schrieb er: ICH BIN DA!! Ich bekam Angst und schloss mich ins Zimmer ein. In diesem Moment bekam ich wieder eine SMS von ihm und er schrieb ICH BIN IM HAUS UND GANZ IN DEINER NÄHE!! Ich bekam immer mehr Angst, mit einem Ohr lauschte ich ob ich Schritte hören würde doch nix. Aber als ich mich umdrehte stand er da, mit blutigem Hals und einen Messer in der Hand und ich hörte ihm etwas sagen es hat sich angehört als würde er „Endlich sehe ich meinen Sohn wieder“ sagen. Ich wurde ohnmächtig. Meine Mutter machte an diesem Tag Spätdienst in der Arbeit, und kam erst spät am Abend nach Hause, sie fand mich im Zimmer liegen und rief einen Krankenwagen. Am nächsten Tag wachte ich im Krankenhaus auf, meine Mutter war neben mir und fragte was passiert sei. Ich habe ihr aber nicht die Wahrheit erzählt und nur gesagt: „Mir wurde einfach sehr schwindelig und hab mich vorher auch nicht gut gefühlt.“ Weil ich gewusst habe das mir sowieso keiner glaubt. Kurze zeit später konnte ich aus dem Krankenhaus entlassen werden und meine Mutter und ich fuhren nach Hause. Zu Hause angekommen ging ich in mein Zimmer um mich ins Bett zu legen, plötzlich eine SMS wieder von diesem PaPa L. Ich hab mich zusammengerissen und die SMS gelesen und er schrieb: Ich wollte nur wieder meinen Sohn sehen weil ich dich 2 Jahre nicht mehr gesehen hab, jetzt lass ich dich wieder in Ruhe! Ich war erleichtert das zu lesen ich habe mit dem Schlimmsten gerechnet. Und komischerweise hörte ich nix mehr von diesem PaPa L alias mein Vater. Ich hab in Knuddels noch nach PaPa L gesucht doch ich hab nichts gefunden es erschien nur "Dieser Nick existiert nicht!" Ich konnte es nicht fassen war es wirklich mein Vater, der in Knuddels mit mir einen kurzen Kontakt aufbauen wollte, weil anders Kontakt aufbauen im Tod ja nicht geht? Ich werde es nie herausfinden und bis heute hab ich nichts mehr von diesen PaPa L gehört.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki