FANDOM


Du gehst um 0:00 Uhr auf einem Schulhof. Du findest schon immer so eine Atmosphäre spannend, außerdem eignet es sich gut für ein, zwei Snaps. Es erscheint Nebel. Du siehst dich um, dann siehst du wieder nach vorn.

Brain steht dort, er neigt seinen Kopf nach rechts. In seiner rechten Hand siehst du ein Hackebeil. Auf einmal spürst du starke Kopfschmerzen.

Er ist in etwa nur 1,50 Meter klein, du siehst allerdings nur seine Umrisse. Und trotz der Größe verspürst du Angst. Du siehst dich um und hoffst, dass er nicht mehr da ist, wenn du deinen Blick wieder nach vorn wendest.

Doch als du nach vorn siehst, steht er da immer noch. Sein Kopf ist jetzt nach links geneigt, die Kopfschmerzen werden immer stärker, zu stark. Dein Körper fängt an von alleine nach vorne zu laufen, du stehst vor ihm, er ist nicht sichtbar, du siehst deine schlimmsten Albträume, deine schlimmsten Kindheitserfahrungen, denn Brain bist du.

Brain ist in uns drin, er verkörpert unsere schlimmsten Gedanken, unsere Sorgen, unseren Tod.


Polizeibericht: Die Leiche von du da vor dem Computer wurde auf einem Schulhof entdeckt. Der Körper hing, mit einem Strick um den Hals an einem Baum und seltsame Zeichen waren in den Unterarm eingeritzt.


Er ist in deiner Psyche under treibt dich in den Selbstmord.


KidneySoup (Diskussion) 11:37, 8. Sep. 2014 (UTC)


Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung: