FANDOM


Lieber Vater,

der Besuch in deinem Haus hat mir sehr gefallen. Es hat gut getan, dich und den Rest der Familie wiederzusehen. Obwohl die Torte vielleicht etwas unpassend war. Aber du weißt wahrscheinlich einfach, dass Schwarzwälder Kirschtorte meine Lieblingstorte ist.

Mutter sah bedrückt aus. Meinst du, sie nimmt mir diese schweren Tage damals noch übel?

Martina ist groß geworden. Ich hätte nie gedacht, dass aus ihr mal eine solch hübsche Frau werden würde. Allerdings habe ich auch viel verpasst, als ich zu meinen Freunden in das große Haus gezogen bin. Letztendlich werden wahrscheinlich aus den meisten Mädchen hübsche Damen. So erwachsen und reif.

Ich kannte mal eine Zahnärztin, die genauso hübsch war, wie sie es heute ist. Ihr Haar war so schön gelockt und fiel wie ein goldener Schleier über ihre zarten Schultern.

Erinnerst du dich noch an meine Frau - Liz? Sie ist auch hübsch. Aber leider sehen wir uns nicht mehr seit dieser blöden Geschichte. Ich frage mich, was sie heute wohl treibt.

Aber das spielt jetzt keine Rolle. Du wirst mir fehlen, Vater. Und Mamas zartes Lächeln wird mir auch fehlen.

Mit den liebsten Grüßen,

dein Sohn


Meldung vom 24.01.2014. Um 13:46 wurde ein Brief in dem Briefkasten vor dem Haus der Familie gefunden. In dem Brief konnten mehrere groteske Anspielungen auf verübte Morde des Gesuchten gefunden werden.

Unter anderem konnten folgende Verbrechen nachgewiesen werden:

- Isabella C., Zahnärztin aus Maine. Verstümmelt aufgefunden am 07.11.2007. Die körperlichen Überreste waren beim Fund schon teilweise verwest, nur der Kopf wies keinerlei Verletzungen auf. Das Haar war sorgfältig gekämmt. Seit dem 21.11.2007 liegt sie auf dem St. Haven-Friedhof begraben.

- Elizabeth M., Ehefrau des Täters. Der Körper war in mehrere Teile gespalten und in verschiedenen Müllcontainern verschachert worden. Die Teile der Frau wurden 12 bis 15 Stunden nach dem Ableben gefunden und führten relativ schnell auf die Spur des Täters. Man fand ihn zusammengekauert auf dem Boden eines billigen Hotelzimmers, zu dem er sich Zutritt verschafft hatte.

Das Gericht verwies ihn mit Hinblick auf geistige Verwirrung und mehrere Persönlichkeitsstörungen in das [Name entfernt] Therapiezentrum.

Er brach aus dem Therapiezentrum nach 5 Jahren aus. Wie dies möglich war, wird immer noch untersucht. Es ist jedoch anzunehmen, dass er dem in dem Brief erwähnten Familientreffen nicht beiwohnte, sondern höchstwahrscheinlich das Geschehen durch ein Fenster beobachtete.

Mutter und Vater des Täters wurden von der jungen Tochter, Martina C., 19, aufgefunden. Beide erlagen mehrfachen Stichverletzungen.

Der Täter ist weiterhin auf der Flucht und in höchstem Maße gefährlich. Bitte informieren Sie die Polizei schnellstmöglich, sofern Sie Hinweise auf die gesuchte Person haben.


Schwarzwind (Diskussion) 23:15, 24. Jan. 2014 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki