FANDOM


CandleCove
Wenn du darüber nachdenkst, merkst du, dass es einige Dinge auf dieser Welt gibt, die nicht gruselig sein sollen, es aber trotzdem sind. Zum Beispiel Candle Cove. Der Typ der die Show entwickelte wollte nur eine harmlose Kinderserie machen. Gruselig, aber harmlos. Ich habe ein bisschen von der Geschichte dieser Show in Erfahrung gebracht. Hier ist sie.


24. Juni, 2010

Ich versuche mehr über „Candle Cove“ herauszufinden. Ich weiß, dass es existiert, denn ich sah die ersten drei Folgen, aber dann wurde es langweilig. Irgendwann hörte ich, dass eine neue Staffel erschien, so erinnerte ich mich erst an die Serie. Ich kannte es als „Die Piraten Show“ und meine Eltern sagten, dass es komisch war, dass ich gegen 5:00uhr aufstand, um den Fernseher anzuschalten und nur auf das statische Rauschen zu starren. Ich weiß nicht ob sie das ernst meinten, denn Candle Cove ist definitiv KEIN statisches Rauschen. Es ist mehr als das. Etwas Schreckliches.


25. Juni, 2010

Nach dem ersten Eintrag wollte ich mehr über Candle Cove herausfinden, wenn möglich ein paar Folgen finden. Ich war bis Mitternacht auf der Suche, als ich eine E-Mail bekam. Darin stand: „0100110101100101011001010111010001101101011001010000110100001010“. Als ich den Binärcode übersetzte stand dort: „Meetme“. Meetme? Also Meet me, triff mich. Wen soll ich treffen? Und wo? Ich weiß es nicht…


26. Juni, 2010

Ich habe eine Episode gefunden! Es war Folge fünf von Staffel eins. Es war lustig, weil ich mich nicht daran erinnern kann, so etwas schonmal gesehen zu haben. Die Folge begann mit Janice’s Geburtstag und die Piraten, der Skin Taker und der Rest der Figuren sangen Happy Birthday. Danach fing der Skin Taker an ein unheimliches Lied zu singen, ich glaube es hieß „One Year Closer“. Als er fertig war, sahen alle Marionetten mit glasigen Augen in die Kamera. Dann erschienen plötzlich Skelette aus dem Nichts. Sie platzten förmlich aus dem Nichts. Gruselig war, dass die Skelette ihren Brustbereich und das Gesäß anfassten.


27. Juni, 2010

Ich kontaktierte jemanden, der offensichtlich auch Candle Cove geschaut hatte, als es noch im Fernsehen lief. Er sagte, dass ich ihn besuchen sollte um mit ihm zu reden. Erst war ich skeptisch, doch es war meine einzige Chance mit jemandem zu sprechen, der Candle Cove ebenfalls gesehen hatte. Also ging ich hin. Das Haus war in einem tadellosen Zustand, aber das wahrscheinlich auch nur, weil der Bewohner nur einen Fernseher und ein Bett drinnen stehen hatte. Es schien so, als hätte er auch nichts zu essen im Haus. Als ich ihm Fragen stellte, verlor er sich immer wieder in seinen Gedanken und blickte ins Leere und es kostete mich teilweise Minuten, ihn wieder zurück zu holen und ihn dazu zu bringen mir zu antworten. Als ich den Skin Taker erwähnte, schrie er nur und fiel in Ohnmacht. Ich versuchte ihn zu wecken, aber er würde wohl für ein paar Stunden bewusstlos bleiben. Danach (das mag vielleicht komisch klingen, aber ich versuchte alles über Candle Cove herauszufinden) ging ich nach oben in sein Schlafzimmer und suchte nach irgendetwas das auch nur etwas mit dieser verdammten Show zu tun hat und fand eine Zeichnung, aber sie war angesengt. Ich kann kaum sagen, was es war. Da war auch ein Brief. Ich konnte lesen, dass sie von dem Mann ist, der in dem Haus mir gegenüber wohnte, als ich jünger war. Ich schreibe besser im nächsten Eintrag weiter darüber, denn nun brauche ich etwas Ruhe.


30. Juni, 2010

Wow, ich habe fast vier Tage geschlafen! Ich kann mich nicht erinnern, schon einmal so lange geschlafen zu haben. Ich kann mich an ein paar der Träume erinnern. Der Skin Taker jagte mich einen langen dunklen Flur entlang, als andere Figuren aus der Serie um die Ecke kamen. Erst kamen Horace Horrible, dann Milo und dann jemand gruseliges, den ich nie wieder sehen will. Er war groß und war wie ein normaler Mann angezogen. Aber seine Haut schien zerfallen und ich konnte sein ekliges, verbranntes Fleisch riechen, als er um die Ecke stolperte. Der Mann war ein alter komischer Kerl, der in meiner Straße wohnte, als ich so etwa zehn war. Er kam ab und zu zu unserem Grundstück wenn meine Eltern nicht da waren und starrte durch das Fenster herein. Ich weiß noch, dass sein Haus eines Tages, als ich allein zu Hause war, abbrannte. Wahrscheinlich war es Selbstmord. Ich möchte nicht wissen, was ihn dazu brachte sein Haus anzuzünden, aber ich fühle, dass ich es herausfinden muss. Ich werde morgen zu seinem Haus gehen und nach Hinweisen suchen. Oh, das hätte ich fast vergessen. Hier ist der Zettel, den ich vor drei Tagen im Haus dieses komischen Mannes gefunden habe:

„Lieber Lucille, Ich weiß nicht, wie lange ich es noch ertrage. Diese Albträume kommen immer öfter, sie werden immer verstörender. Die meisten sind von ihm… Aber in allen ist das Bild dieses Jungen der bei mir gegenüber wohnt, mit ausgekratzten Augen. Wenn es doch nur einen Weg gäbe, um ihn vor diesem verdammten Candle Cove zu warnen, bevor es zu spät ist… Hochachtungsvoll,

Bill“

31. Juni, 2010

Was ich in diesem Haus sah, wird mich für die nachsten Nächte schlaflos machen, mit Pech auch für die nächsten Jahre. Das Haus war… nur ein Haufen Dreck. Aber ich wusste, dass dort etwas ist und wühlte etwas herum und fand etwas. Eine Kiste! Ich öffnete sie und fand einen Zettel:


„Percy war ein Pirat, Er war der beste der Welt, Percy war ein Pirat, Es gab nichts was ihm nicht gefällt, Als eines Tages Mr. Skin Taker kam, und alle Kinder in seine Werkstatt nahm, Wo er anfing die Haut zu seinem Umhang zu nähen, immer sucht er nach neuen Kindern zum Mitnehmen.“


1. Juli, 2010

Ich bedauere so langsam damit angefangen zu haben. Immer wenn ich aus der Schule nach Hause komme, könnte ich schwören, die Schreie dieser armen Kinder zu hören, als ihre Haut abgezogen wurde und ihr Fleisch von ihren Knochen riss, damit der Skin Taker sie an seinen Umhang nähen konnte. Ich höre mit der Suche nach Informationen auf. Danke an alle, die mir geholfen haben. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll. Vielleicht sollte ich mein Notebook zerstören… Aber eins ist sicher: Ich werde nach diesen Geschehnissen nie wieder nach dieser verdammten Sendung suchen!


Original

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki