FANDOM


Bevor ich beginne, muss ich dir sagen, dass dies nicht einfach eine weitere gruselige Story ist; das ist wirklich passiert. Ich war ein Assistent in den Studios zur Weiterentwicklung der alten Pokemonspiele und während ich dort war, gab mir einer der Entwickler ein altes Steckmodul. Er sagte, er habe es mal bei einem Trödelmarkt gekauft, doch er wolle es nicht mehr haben, da es verflucht sei.

Anscheinend hatte der Typ, der ihm das Spiel verkaufte, es in einem Mülleimer gefunden mit einer Notiz „Dieses Spiel darf nie mehr gespielt werden“ daran. Er beachtete das nicht und erkannte den Horror des Spieles. Nachdem er mir das erzählt hatte, meinte der Entwickler, er habe die Notiz ebenfalls nicht ernst genommen und hatte versucht, das Spiel durchzuspielen. Ich war fasziniert von dieser Geschichte und nahm das „verfluchte“ Steckmodul dummerweise an, um es mit nach Hause zu nehmen. Ich grub meinen alten GameBoy unter meinem Bett hervor, steckte das Modul ein und begann zu spielen.

Ein paar Minuten, nachdem ich das Spiel begonnen hatte, schien ein Fehler aufzutreten; man hatte nur ein Starterpokemon zur Auswahl: ein rotäugiges, schwarzes Pikachu mit dem Namen DEMON. Komischerweise konnte ich ihm keinen anderen Spitznamen geben, aber ich entschied, dass DEMON ziemlich hart klang und beließ es dabei.  Nachdem ich den Anfangsteil hinter mir hatte beschloss ich, weitere Pokemon zu fangen. Bald schon fing ich mir ein Pokemon (ein Taubsi), welches ich DEMON vorzog, da ich ihm die Attacke FLIEGEN beibringen wollte, und nannte es JIMMY.

Natürlich ließ ich JIMMY nun häufiger kämpfen als DEMON. Nachdem ich ein paar Stunden nur mit JIMMY gekämpft hatte, erschien auf dem Screen eine Nachricht, die lautete „DEMON möchte Aufmerksamkeit“, aber ich ignorierte sie. Nach einer weiteren Stunde, als ich gerade in Vertania City herum lief, erschien eine Nachricht, die lautete „DEMON möchte Aufmerksamkeit und JIMMY ist gestorben“. Als ich „gestorben“ las, war ich ziemlich verwirrt und ging ins Pokemonmenü, wo es hieß, JIMMY sei tot. Ich verließ das Menü wieder und zog los, um ein anderes Taubsi zu finden, doch etwas, das wie der Evolutionsbildschirm aussah, ging auf. Aber anstatt ein Pokemon zu zeigen, das sich weiterentwickelte, war die Nachricht zu lesen „DEMON: liebst du mich jetzt?“ und zeigte mir das schwarze Pikachu... mit beigefügten Merkmalen JIMMYs. Er hatte Taubsis Federn auf dem Kopf und Flügel auf dem Rücken.

Obwohl es mir einen kalten Schauer über den Rücken jagte, setzte ich das Spiel fort mit dem Gedanken „Was soll schon Schlimmes passieren?“ Da ich ihn nicht weiter verärgern wollte, begann ich, DEMON bei den Kämpfen zu benutzen. Das hatte ziemlich merkwürdige Auswirkungen auf das Gameplay; DEMON benutzte keine Elektroattacken mehr, sondern dunkle Attacken, die das gegnerische Pokemon mit einem Schlag besiegten. Statt, dass das geschlagene Pokemon in Ohnmacht fiel, erschien eine Nachricht, die besagte, das Pokemon sei im Kampf gestorben, oder der Trainer müsse nach einem gewonnenen Trainerkampf sterben. Noch dazu verschwand nach einem Kampf der Trainer einfach.

Nach ein paar mehr Kämpfen ging ich runter und suchte in Google nach ähnlichen Vorfällen und es schien, als hätten eine handvoll Leute, denen allen dasselbe passiert war, dieses Steckmodul in ihrem Besitz gehabt. Aus diesen Geschichten schloss ich, dass diese Ausgabe des Spiels im Land rumgegangen war, aber von jedem Spieler entweder weggeworfen oder verkauft wurde. Es wurde aber noch verrückter: Ich stöberte in Foren und Blogs von Leuten, die das Spiel ebenfalls besaßen und es schien, als hätte jeder Suizid begangen, nachdem er das Spiel losgeworden war.

Ich ging zurück nach oben, zog das Spielmodul aus meinem GameBoy und dachte darüber nach, wie ich es am besten loswerden konnte. Ich beschloss, dass dieses Spiel niemandem mehr in die Hände fallen sollte und warf es deshalb in das Feuer im unteren Stockwerk. Ich war mir sicher, das Spiel war erledigt. Ich fand ein Exemplar von Pokemon Gelb und probierte es aus, um das verfluchte Spiel aus meinem Kopf zu bekommen. Ich machte den GameBoy an und eine Nachricht erschien auf dem Bildschirm: „DEMON ist entkommen“. Ich fuhr herum und mein GameBoy machte ein lautes, piependes Geräusch. Ich reagierte und schaute wieder auf den GameBoy, auf dessen Bildschirm eine Nachricht erschien, welche lautete: „Dreh dich nicht um.“ Ich blickte auf den Bildschirm, starr vor Angst. Hinter mir ertönte eine leise, hohe Stimme: “Liebst du mich jetzt?”  640px-1714453-K66YCid6V-aLCH_-.png

maxresdefault.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki