FANDOM


Es war 4 Uhr Nachmittags, als ich mit meiner besten Freundin nach draußen spazieren ging. Wir sahen an einer Mauer ein kleines Mädchen, das gelocktes Haar hatte und das auf der Straße mit Kreide malte. Wir beachteten das Mädchen zuerst gar nicht und schauten uns die Gegend an. Als wir wieder das Mädchen angucken wollten, war es spurlos verschwunden; keine Kreide auf dem Boden, gar nichts! Wir waren erst schockiert und so rannten wir schnell zu meiner Freundin heim. Als mich meine Mutter um 10 Uhr abholte, hatte ich ihr davon erzählt, doch sie glaubte mir nicht. Hatte ich etwa einen Geist gesehen? Oder ist das Mädchen nur schnell weg gerannt und wollte nicht gestört werden? Aber so schnell kann ein Mensch normalerweise nicht verschwinden, wir sahen ja nur ein paar Sekunden weg. Ich bekam Alpträume in dieser Nacht. Ich hatte geträumt, dass ich splitternackt von Clowns, die fast alle keine Augen hatten, sondern nur leere Höhlen, beobachtet wurde. Ich wachte mit einem lauten Schrei auf und schaute zum Fenster -ich erschrak! Dort sah ich das Mädchen, das ich mit meiner Freundin gesehen hatte. Sie war voller Blut, ihr linkes Auge fehlte und das Rechte hing heraus. Ihre komplette Kleidung war zerrissen und voller Maden. Ich rief meine Mutter und plötzlich ging das Licht an. Alles war OK, doch.. nicht ganz.. Ich war nicht mehr in meinem Bett, sondern ich war tot.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.