FANDOM


Data.jpg

Das Haus des Todes

Das Haus des TodesBearbeiten

Die folgenden Einträge stammen aus dem Tagebuch meines Freundes.

27.03.2011, 20:56

Liebes Tagebuch,

heute habe ich mich mit meinen Freunden getroffen. Zuerst gingen wir zum Media Markt. Aber wir haben nichts gekauft. Danach sind wir noch ein bisschen durch dir Stadt gelaufen. Aber wir waren an einem Ort, den wir noch nie zuvor gesehen hatten. Wir beschlossen, morgen noch einmal zu diesem Ort zu gehen.

28.03.2011, 17:05

Liebes Tagebuch,

diesen Tag werde nie vergessen. Wir gingen zu dem mysteriösen Ort und fanden ein verlassenes Haus. Hans ging als erstes hinein. Er sagte, dass ein großes Loch im Boden ist. Nun gingen alle hinein. Plötzlich sahen wir einen Geist, der aus dem Loch in Richtung Küche flog. Er hat uns nicht bemerkt, hofften wir zumindest. Doch auf einmal bebte der Boden. Ca. 2 min lang. Eine leise Simme sagte "Leave.........." (verlassen, geh(t) weg,...). Doch wir hörten nicht auf die Stimme. Es wurde dunkel. Wir versteckten uns. Wir saßen seit 16:30 Uhr unter den Tischen, bis zum jetzigen Zeitpunkt.

28.03.2011, 22:55

Liebes Tagebuch,

vor einigen Minuten passierte etwas sehr Seltsames. Eine Art Slenderman sprang in das Loch. Nach ca.16 min kamen wir aus unserem Versteck hinaus. Ich und meine Freunde sind zu Peter nach Hause gerannt. Jetzt ist 22:55 Uhr. Vielleicht schreibe ich morgen Früh noch einmal einen Eintrag.

29.03.2011, 10:28

Ich bin gerade aufgestanden. Ich bin noch sehr müde. Deswegn schreibe ich vileicht auch rechdshreibfeler.

29.03.2011, 12:59

Liebes Tagebuch,

jetzt bin schon besser drauf :) Aber was ist das? Es regnet Blut.

29.03.2011, 19:05

Die Nachrichten sind gerade aus. Es sind 99 Vulkane weltweit ausgebrochen. Plötzlich klingelte es an der Tür. Der Mann hat uns gesagt, dass Hans gestorben ist. Warum er gestorben ist, weiß niemand.

30.03.2013, 13:54

Liebes Tagebuch,

vor ca. 30 min wurde uns per Festnetz mitgeteilt, dass Peter gestorben ist. Ich musste weinen. Ich glaube jetz bin ich dran.


Am 31.03.2011 starb er. Die Ursachen für den Tod ist bis heute nicht aufgeklärt. Aber ich denke, dass es die Geister aus dem mysteriösen Haus waren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki