FANDOM


Als ich klein war, so vor zehn Jahren, bekam ich das Spiel „Devil May Cry“. Wie der Name schon verrät, geht es um Teufel und Dämonen, die es zu töten gilt.

Es gab schon echt seltsame Dämonen, aber diese haben mich trotzdem überrascht. Als ich in der Spiegelwelt den Stein der Philosophen einsammeln musste und das auch tat, hörte man ein seltsames Lachen, das Affengebrüll ähnelte. Dann kamen die Nobodies. Wie sie aussehen, könnt ihr ja anhand des Bildes sehen. Mit ihrer oberen Hand können sie einen hoch heben und halten den Spieler dann vor
Nobody2

Das sind die Nobodies

ihr Gesicht und schütteln ihn.

Für mich sah es immer so aus, als ob sie mir die Bauchdecke mit ihren Zähnen wegreißen würden. Wie dem auch sei, hörte ich, dass es eine Specialedition für Devil May Cry gab, die ich mir als Fan auch sofort holen wollte. Also ging ich an den Computer und suchte in eBay nach ihr.

Ich fand sie auch und sie hieß Devil May Cry- Nobody Edition. Da es 10 Jahre her war, dass ich dieses Spiel gespielt hatte, hatte ich auch die Nobodies vergessen. Ich kaufte dieses Spiel für gerade mal fünf Euro, was ich als ziemlich günstig empfand, da das ein sehr beliebtes Spiel war.

Als das Spiel ankam, legte ich es in die PS2, die schon leicht verstaubt und alt war. Als ich das Spiel startete, hörte ich ein seltsames Lachen aus den Lautsprechern meines Fernsehers kommen. Ich dachte, die CD war zerkratzt oder es lag einfach daran, dass die Konsole schon sehr alt war. Jedenfalls spielte ich weiter. Als ich den Stein der Philosophen holte, hörte ich wieder dieses Lachen, die Nobodies kamen und sie besiegten mich sofort.

Als ich alle meine Leben verbraucht hatte, stand da anstatt „Das Spiel ist vorbei“ „Du bist tot“, was ich schon echt seltsam fand. Da ich keine Lust mehr hatte, zu spielen, weil ich sie einfach nicht besiegen konnte, ging ich zu einem Freund, der das Spiel auch gerne spielte.

Ich erzählte ihm, was alles passiert war, und mir fiel gar nicht auf, wie spät es schon war. Ich verabschiedete mich von ihm und ging nach Hause. Auf dem Weg sah ich manchmal Schatten vorbeifliegen oder hörte das Lachen. Ich dachte, dass es ja nur ein Spiel war und deswegen auch, dass ich mir das alles einbilde.

Als ich mich schlafen legte, träumte ich von den Nobodies, die auf mich zuliefen, vor mir stehen blieben und lachten. Dann haben sie mir die Bauchdecke aufgerissen und mich bluten lassen und haben die ganze Zeit gelacht. Als ich aufwachte, wollte ich das Spiel aus der Konsole nehmen und verkaufen, was ich auch tat.

Seit diesem Tag träume ich immer dasselbe und tagsüber höre ich dieses Lachen. Komischer Zufall, gerade höre ich dieses Lachen wieder. Ich habe das Gefühl, dass es das letzte Mal ist, dass ich mit jemandem kommuniziere. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich die CD nie verkauft, sondern vernichtet. Also kauft niemals die Devil May Cry Nobodies Edition.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki