FANDOM


Mittlerweile gibt es viele Foren und Chats. Für alle möglichen Bereiche, Themen etc.

Die Meisten benutzen es, um mit anderen Menschen zu kommunizieren, oder mit ihren Freunden über weite Strecken in Kontakt zu bleiben. Viele benutzen es auch, um sich vom Alltagsleben abzukoppeln und einfach mal abzuschalten.

Aber dieses Forum ist etwas anders. Leider bemerkte ich dies erst als es zu spät war...

Ich stelle mich mal kurz vor. Mein Name ist Saeko, ich bin 14 Jahre alt und gehe auf die Teitan Mittelschule. Mit meinen Freunden gehe ich gerne neue Fotos machen. Dafür benutzen wir Fotoautomaten, die meist an Bahnhöfen oder Spielhallen stehen.

Ich habe drei beste Freundinnen: Eiko, Ryo und Noriko, wobei Eiko mich oft nervt, wie auch heute in der Schule. Nach dem Schulschluss schlage ich dennoch vor neue Fotos zu machen. Daraufhin meint Eiko, wir sollen den neuen Automaten am Bahnhof benutzen, was mir die Laune verdarb.

Als ich Zuhause ankomme, gehe ich sofort zu meinem Laptop und ins Internet. Unsere Schule hat ein eigenes Forum, in dem Schüler anonym über Lehrer und andere Dinge lästern konnten.

Um meinen Frust rauszulassen schreibe ich ein neues Thema und nenne es: „Hier beschweren wir uns über Eiko“. Dort schreibe ich, dass sie einen richtig nervt und verschwinden sollte. Nach sehr kurzer Zeit bekomme ich von einem User Zuspruch und schreibe mit diesem eine Zeit lang um meinen Frust über Eiko loszuwerden.

Als meine Mutter ruft, dass das Essen fertig ist, gehe ich aus meinem Forum raus und sehe plötzlich ein anderes Forum mit dem Namen: „Hier beschweren wir uns über Saeko.“

Ich sehe wohl nicht richtig und klicke drauf um zusehen, was dort alles geschrieben wird. Den ersten Kommentar den ich lese: „Pff, diese Saeko tut so, als ob sie Bauchschmerzen hat, nur um Mathe zu schwänzen“.

„Woher weiß sie das?“, frage ich mich, weil ich wirklich Mathe schwänze. Ich halte es für Zufall und schalte den Laptop aus.

Am nächsten Tag in der Schule frage ich meine Freundinnen Ryo und Noriko, ob ein Star so hieße wie ich. Verdutzt schauen sie mich an und sagen: „Nein, nur du heißt so.“ und lachten. Plötzlich spüre ich ein Vibrieren in der Hosentasche. Es ist mein Handy, das mir zeigt, dass eine neue Nachricht im Forum geschrieben wurde.

„Diese Saeko hält sich für einen Star oder wie? Wie dreist kann man denn sein?!“. Ich erschrecke, das kam doch aus dem Gespräch von vorhin. Eiko kommt dazu und ich werde hysterisch, weil mir bewusst wird, dass nur die drei es geschrieben haben können. Ich kann niemanden mehr trauen.

Zurück Zuhause geht es sofort an den Laptop und ab ins Forum. Dort sind neue Nachrichten geschrieben worden. Unter anderem: „Lasst uns bei Ishtans Restaurant ein Offline-Treffen machen, um weiter über Saeko zu lästern.“

Ich glaub es nicht, die werde ich erwischen und beschließe auch ins Ishtans Restaurant zu gehen.

Am nächsten Tag im Ishtans.

Ich bestelle mir Saft und habe eine Kappe auf, damit man mich nicht sofort erkennt. Dort beobachte ich jeden, der reinkommt. Leider trifft keine der Person im Restaurant auf die Beschreibung der User im Forum, wobei beschreiben kann man schlecht sagen, da sie in meinem Alter und auf meiner Schule sein müssten.

Später Zuhause gehe ich wieder ins Forum und traue meinen Augen nicht. „Die Arme Saeko hat ganz vergeblich auf uns gewartet und hat nicht bemerkt das wir direkt vor ihr waren. Was für ein Trottel. Hier ein Bild von ihr“.

Auf dem Bild bin ich zusehen, mit der Kappe und wie ich im Restaurant sitze. Das Beunruhigende ist, dass das Bild mich genau von vorne zeigt, als würde die Person, welche das Bild machte, vor mir stehen.

Außerdem sind noch weitere Bilder, die mich von jeder Seite zeigen im Forum. Ich kann es nicht glauben. Ich will es nicht glauben. Das kann unmöglich Eiko, Ryo oder Noriko sein. Aber wer war es dann? „Sie sollen Aufhören!“, schreie ich und werfe den Laptop gegen die Wand.

Dass meine Mutter davon nicht begeistert ist, ist klar und auch dass ich vortäusche, dass es mir schlecht geht, bringt sie weiter zum Meckern. Nach dem, was gestern passiert ist, brauche ich eine Auszeit, weg von der Schule, weg von meinen Freunden.

Als ich aufstehe, sehe ich auf meinem Frühstück eine Zeitung. Ich nehme sie und lese die Schlagzeile.

„Miruka Sato (12) Jahre wurde leblos über ihrem PC gefunden. Man geht von Herzinfarkt aus.“

„Moment mal...“, schießt es mir durch die Gedanken. Die Person, die über mich lästert hieß doch auch Miruka. Plötzlich höre ich ein Surren. Ich drehe mich um und da war der Laptop, den ich gestern doch gegen die Wand geworfen hatte.

Er ist eingeschaltet und man sieht das Forum, in dem sich die User über mich beschweren.

Miruka schreibt: „Saeko verbarrikadiert sich Zuhause.“ Wieder diese Miruka, aber das kann doch nicht sein. Sie ist doch seit zwei Wochen tot.

Eine Weitere Nachricht ist zu lesen: „Du bist nach mir die Nächste. Wir werden dich jetzt gemeinsam abholen.“ Bei mir bricht jetzt alles zusammen und ich starre nur noch auf dem Bildschirm, auf dem die nächste Nachricht kommt: „Wir sind am Bahnhof angekommen und steigen jetzt in den Bus ein. Wir sind jetzt am Udon Restaurant und von dort aus können wir dein Haus sehen“.

Ich renne schnell zur Eingangstür um sie abzuschließen. Mir schießt der Gedanke in dem Kopf, dass sie die Mädchen sind, die über alle gelästert haben.

Man hört plötzlich ein Rütteln und Hämmern an der Eingangstür. Ich breche zusammen und halte mir meine Ohren zu und schreie: „Aufhören bitte hört damit auf!“ Plötzlich ist Stille. Selbst der Laptop geht von alleine aus.

Ich frage mich erleichtert selbst: „Ist es vorbei?“ und blicke in den leeren Bildschirm vom Laptop. Dort sehe ich 4 Mädchen mit Schuluniform mit einem Lächeln im Munde folgendes sagen:

„Saeko, deine Freunde sind hier um dich abzuholen.“

Stille.....





Anmerkung Wer diese CP vertonen möchte unter anderem um es in Youtube hochzuladen soll mich anschreiben entweder hier auf dieser Seite unter dem Namen Takero94 oder auf Youtube unter dem Namen Takero94ever.

Vielen Dank fürs Lesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki