FANDOM


Bitte fragt mich, bevor ihr an dieser jegliche Änderungen (außer Rechtschreibfehler verbessern :D) vornehmt! Danke! :)



Das Spiel 2

Das Spiel 3

Post!Bearbeiten

Post für mich! Meine Mutter hielt ein Paket in der Hand. Es stand "Für Thomas" drauf, wurde erst gestern verschickt. "Aus Kalifornien! Das ist bestimmt dein Vater!" sagte meine Mom lächelnd. Auch wenn der Absender nicht auf dem Paket stand, waren wir uns beide sicher. Leider war kein Brief im Paket, nur eine ROM. "Das sind bestimmt Bilder von ihm!" Ich war mir da nicht so sicher... Auf einer ROM? "Man macht so was auf CD's oder DVD's, warum sollte er das auf eine ROM packen?" Meine Mutter war ratlos. So wie immer, wenn es um Computer geht. Sie rettete sich mit einem: "Ich muss los!" Und verschwand. Zu ihrem Freund muss sie "los", wie immer... Ich mag ihn nicht, er mag mich auch nicht, aber meine Mom ist voll abgefahren auf ihn. Wie man so jemanden mögen kann? In Gedanken betrachtete ich die ROM, schob sie letztendlich in den Computer und schaute, was passiert. Im Paket war sonst nichts... Kein Brief, keine Karte, nichts... Der PC fragte mich, was ich tun möchte, zur Auswahl gab es: Ausführen, In Ordner anzeigen, das wars... Es war also eine .exe oder so... Keine Ahnung. Bin ja kein Profi, so wie mein Freund. Normalerweise würde ich ihn jetzt anrufen, aber er ist nicht da. Ich glaube, er genießt gerade einen sonnigen Nachmittag in der Türkei, während ich mir hier bei Herbstwetter den Kopf zerreiße, was in der ROM ist... Doch Bilder, die er auf eine schön animierte Diashow komprimiert hat und bei der man nebenbei aufsteigende Seifenblasen zerplatzen lassen kann? Unwahrscheinlich. Ich bezweifele immer mehr, dass es mein Vater ist.

Ich klickte auf "In Ordner anzeigen". Es erschien ein Ordner: New Folder. In ihm war... Nichts...

Der PC ist von meiner Mutter, so hat auch nur sie Administratorrechte. Und das Passwort zu ihrem Benutzerkonto. "Verdammt" dachte ich mir. Sicher ist die Datei nur als Admin zu sehen, also konnte ich nichts tun. Ich schob die ROM noch mal raus und wieder rein, das "Was möchten Sie tun?"-Fenster erschien wieder... Ein bisschen Angst hatte ich schon... Was soll auf einer ROM sein, die aus Kalifornien stammt, und wo kein Absender drauf steht? Aber mich packte einfach die Neugier und ich klickte auf "Ausführen". Es öffnete sich ein Fenster, das selbstständig in den Vollbildmodus ging. Es hatte den Computer unter Kontrolle, was auch immer es war... Der Bildschirm ist schwarz, allerdings kann ich ein kleines, unregelmäßiges Ticken vernehmen... Was war das? Der Bildschirm wurde kurz weiß, keine Viertelsekunde, dann war er wieder schwarz... Das Ticken wurde immer leiser, bis es nicht mehr zu hören war... Ich zitterte... Wer kann das sein, der mir so etwas schickt? Ich bin ein ganz normaler Junge! Kann man nicht jemanden anderen gruseln mit einer ROM ohne Absender? Langsam wurde ich ungeduldig, machte das Mikrofon an und aus, und drehe die Lautsprecher leise und laut. Meine Angst war schon längst verschwunden. Plötzlich hörte ich eine Stimme... Ich starrte den Bildschirm an, aber da war nichts... Nur diese Stimme, ganz leise, ich verstand nicht, was sie sagte... Die Stimme wurde lauter. " ...und wenn du mich hören kannst, sag Mama, ich liebe sie! Komm nicht, um mich zu retten! Sie haben mich schon! Ich lie..." Sie wurde wieder leiser... Was sollte ich mit diesen Sätzen anfangen? Vielleicht hat dies mein Vater gesagt! Ich rief ihn an... Es meldete sich keiner... Die Leitung knarzte und dann... Das Telefon war aus...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki