Fandom

Deutsches Creepypasta Wiki

Das schwarze Pummeluff

6.331Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare23 Teilen
John ging ins Bett. Er war müde, nachdem er 2 Stunden lang das neue Pok
Imagese343.jpg
emon X gespielt hatte: Vor dem Einschlafen ging ihm noch mal sein bestes Pokemon durch den Kopf. Ein schwarzes Pummeluff. Eigentlich wusste er nicht, warum er auf Route 8 auf einmal ein schwarzes Pummeluff gefunden hatte, aber er meinte, dass dies wahrscheinlich ein neues Shiny-Pokemon sei.

Nun zog er gemütlich die Decke bis zu seinen Schultern hoch und wollte gerade einschlafen, bis er ein lautes "ZISCH" aus der Küche hörte. Er machte seine Augen auf und sah, dass in der Küche das Licht brannte.

Also drehte er sich aus seinem Bett, um zu schauen, was dort los ist. Hätte er vorher gewusst, was ihn erwartet, wäre er lieber im Bett geblieben, aber John war neugierig und schlich ängstlich die Treppen hinunter, bis er in die Küche kam. Dort sah er einen großen, leuchtenden Pokeball. Er sah, dass er nicht wie normal rot- weiß war, sondern schwarz-pink. Auf einmal ertönte ein lautes "ZISCH" und der Pokeball öffnete sich.

John hatte große Angst, aber seine Neugier, was in dem Pokeball ist, war größer und so sah er ein schwarzes Pummeluff aus dem Ball heraussteigen. Es war genauso eins, wie er vorhin gefangen hatte, aber die Augen von dem Pummeluff waren rot und blutverschmiert. John zitterte und schwitzte am ganzen Körper. Das Pummeluff sah ihn an, und John sah das Pummeluff an. Auf einmal fing das Pokemon an zu reden und das nicht mit seiner gewohnt piepsigen Stimme, sondern rauschend. "Warum? Warum hast du mich getötet?  Ich habe dir nichts getan. Warum? Warum hast du das gemacht?" John erstarrte vor Schreck und wusste nicht, was er sagen soll. "Ich habe dir nichts getan, aber du tötest mich grundlos!"

Jetzt fiel es John wieder ein. Gleich nachdem er sein Starter-Pokemon bekommen hatte, musste er gegen ein Pummeluff kämpfen, dass er natürlich besiegte. Pummeluff kam nun näher zu John und sagte ihm: "Du erkennst mich doch, oder nicht? Ich bin das Pummeluff, das du getötet hast. Aber nachdem ich diese Qualen erleiden musste, wurde ich als schwarzer Dämon wiedergeboren und werde dir nun das gleiche antun." John wollte wegrennen, aber bevor er das konnte, saugte ihn das Pummeluff auf. Er wusste, dass es nun vorbei war und fing an zu heulen. Er kniff seine Augen fest zu und tobte um sich, aber er konnte nichts tun.

Das schwarze Pummeluff ging wieder zurück in den Pokeball, darauf spuckte es ihn wieder aus und wollte John nun endgültig vernichten. Der Junge hatte seine Augen immer noch geschlossen. Der schwarze Dämon - Pummeluff - kam näher und näher, um John zu vernichten. Dann aber öffnete John doch seine Augen, damit er die letzten Augenblicke seines Lebens miterleben konnte, aber nachdem er sie aufmachte, saß er vor seinem DS, auf dem er Pokemon spielt.

Erleichtert sah er in die Küche, doch außer dem Backofen und der Herdplatte war dort nichts zu sehen. Er ging wieder zu seinem Spiel und sah, dass sein schwarzes Pummeluff weg ist. Erfreut schaltete er seinen DS aus und ging ins Bett, doch ob das alles nur ein Traum war oder nicht, wusste er auch nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki