FANDOM


Ich weiß zwar nicht, ob du dich noch an mich erinnerst, aber ich geb dir trotzdem einen kleinen Tipp... Sue! Mehr sag ich nicht. Ich habe festgestellt, dass mich andere, wenn ich mich weiterhin Sue the Killer nenne, nur noch als Kopie meines Cousins sehen... Dabei wollte ich anders sein! Tja, ihr könnt mich ruhig noch Sue the Killer nennen, aber... Ach egal! Ich wollte euch eh etwas anderes erzählen! 

Dann wollen wir mal! Also...

Nachdem ich jemanden umbrachte hatte ich nichts mehr zutun, da das Opfer allein lebte und auch nicht schrie... Obwohl ich mir das eigentlich sehr erhofft hatte... Jedenfalls konnte ich ein Weilchen dort bleiben und mir die Zeit vertreiben. 

Ich setzte mich also vor den Fernseher und schaltete eine Weile durch die ganzen Programme. Nach einer Zeit schlief ich letztendlich ein... In meinem Traum hörte ich drei vertraute Stimmen meinen Namen rufen... Es waren meine beiden Cousins Liu und Jeff und meine Cousine Jacky. Sie kam auf mich zugelaufen und wollte etwas sagen. Aber dann...

Wachte ich wegen einer merkwürdigen Stimme auf. Ich sah zum Fernseher dort war ein Junge, er trug allerdings eine Maske die seine Stimme anscheinend verzerrte. Es sah auch so aus das er einen kaputten Anzug tragen würde. Der Typ hatte irgendeine Aura die etwas böses, aber auch etwas warmes ausstrahlte... Ich weiß allerdings nicht was. Ich hörte auch kurz seinen Namen... Vergo. Er ging dann ein Stück nach hinten wo man ihn dann komplett sah und zwei weitere Personen. Einer der beiden Menschen kam mir sehr bekannt vor... Ich brauchte allerdings ein bisschen um zu merken das dieses Mädchen, auf dem einen Stuhl, meine Cousine war!

Nachdem Vergo ankündigte, wer seine "Assistenten" sind, ging er auf den gefesselten Mann zu. Als Vergo erklärte warum der Mann dort sitzt fand ich es sehr unterhaltsam dessen verängstigtes Gesicht zu sehen! Naja und dann... Begann der "gute" Vergo mit seinen Kochratschlägen!

Bei dem Kerl fand ich es noch sehr interessant und unterhaltsam. Dann kam er zu Jacky. Ich weiß zwar nicht wieso, aber ich spürte kein Gefühl von Hass oder sonstigem Vergo gegenüber. Während er noch mit Jacky beschäftigt war brach er plötzlich ab und sagte das die Show zu ende wäre... Das ganze endete aber erst als er folgendes sagte:,, Bye then!" 

Ich war danach noch eine ganze Weile am überlegen ob ich diesen Vergo aufspüren und Jacky rächen solle oder ob ich ihm besser den Spaß lassen soll. Ich entschied mich einfach für die zweite Variante, da ich nicht so große Lust habe als Suppe zu enden. 

Und wenn ich ganz ehrlich bin fand ich Vergos Kochtipps auch gar nicht so schlecht. Ich drehte mich also zu dem Toten, auf dem Boden, hinter mir...

Kochsendungen sind doch echt was feines! Ach ja... Ich hab in der Zeit wo du das gelesen hast deinen Pc geortet. Also ich bin in gut 10 Minuten da! Bis gleich!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki