FANDOM


Es war spät in der Nacht.

Ich lag in meinem Bett und las gerade ein fesselndes Buch.
Draußen regnete es in Strömen, Blitz und Donner tobten.
Mein Mann sah, wie jedes Wochenende für ihn üblich, alleine im Wohnzimmer einen Horrorfilm.
Warum er dies jedoch mitten in der Nacht tun musste, noch dazu mit dermaßen aufgedrehter Lautstärke,
dass selbst ich im Schlafzimmer jeden Schrei wahrnehmen konnte, war mir ein Rätsel.
Sonst konnte es jedoch niemanden stören, da wir auf dem Land lebten, und keine Nachbarn hatten.
Plötzlich vernahm ich ein lautes Donnern, woraufhin wir einen Stromausfall bekamen.
Ich wollte ihm jetzt mal gehörig die Meinung geigen, er solle seinen Film doch wenigstens ein bisschen leiser stellen.
Als es an meiner Tür klopfte, fiel es mir wie Schuppen von den Augen - der Strom war aus. Die Schreie kamen von ihm...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki