FANDOM


Gehe in irgendeiner Stadt, in irgendeinem Land zu einer psychiatrischen Anstalt oder einem Rehabilitationszentrum, zu welchem du Zugang hast. Wenn du die Rezeption erreichst, frage nach, ob du jemanden besuchen kannst, der sich selbst „Der Halter der Übergabe" nennt. Bevor du versuchst diesen Gegenstand zu erbeuten, nimm jeden Gegenstand, den du besitzt, mit dir. Wenn du keine Gegenstände besitzt und den Arbeiter fragst, ob du „Den Halter der Übergabe“ besuchen kannst, wird der Arbeiter dich nicht einmal anschauen, als ob er dich dort nicht sehen würde. Kehre um und versuche es noch einmal, nachdem du mindestens einen Gegenstand dein Eigen nennst. Wenn du den Frontschreibtisch erreichst, bitte darum, jemanden zu besuchen, der sich selbst „Der Halter der Unterwerfung“ nennt. Eine Fratze wird auf dem Gesicht des Arbeiters erscheinen und er wird lachen, als ob er sagen wollte: „Du dummer Narr, dem, was du im Begriff bist ins Gesicht zu schauen, haben nur wenige überlebt!“

Nachdem er aufgehört hat zu lachen, musst du durch die Tür mit der Aufschrift „Nur für Personal“ hinter ihm gehen. Er sollte sich nicht beklagen oder gar versuchen dich aufzuhalten. Nachdem du durch die Tür gegangen bist , wirst du dich in einem dunklen Gang wiederfinden. Wie du den Gang hinuntergehst, musst du mit gleichbleibenden Schritten gehen. Du wirst die Geschwindigkeit selbst wählen: Wenn du sehr schnell rennst, musst du weiter so schnell rennen. Wenn du langsam gehst musst du auch weiter langsam gehen. Ein Misserfolg, das gleichbleibende Tempo zu halten, führt zum sofortigen Tod.

Am Ende des Gangs werden 3 Pfade sein. Der Pfad in der Mitte führt dich zum Halter. Der Pfad links führt dich zurück nach Hause, aber der Pfad wird über deine Vorstellungskraft hinaus schmerzvoll sein. Der Pfad recht führt dich zum sicheren Tod, der Tod jetzt ist schmerzlos und viele betrachten das als ein passenderes Schicksal als die schmerzhafte Reise zurück oder das Leiden, um den Gegenstand zu bekommen.

Wenn du den Pfad in der Mitte gewählt hast, wirst du weiter laufen, bis du ein großes, rechteckiges Zimmer vor dir siehst. Ein Mann sitzt in einem Stuhl im Zentrum des Zimmers, das von Kreidekreisen auf dem Fußboden umgeben ist. Einen Kreis für jeden Gegenstand, den du besitzt. Wenn du 5 Gegenstände besitzt, gibt es 5 Kreise. Wenn du 45 Gegenstände besitzt, gibt es 45 Kreise.

Gehe auf den Halter zu. Sei vorbereitet, weil er mit einer großen und donnernden Stimme schreien wird. Seine Forderung ist einfach: Lege den ersten Gegenstand in den ersten Kreis. Wenn du das befolgst und dem Halter den Gegenstand übergibst, wird der in den Kreis gelegte Gegenstand weg sein und es wird erforderlich sein, ihn erneut zu bekommen. Wenn du überlebst. Wenn du ablehnst, wird der Halter seine Hand erheben und unzählige kleine Haken werden in jede deiner Poren eindringen. Der Schmerz wird dich glauben lassen, dass du zerrissen wirst. Wenn der Schmerz aufhört und du nicht vor Qualen verrückt geworden bist oder du ihn angeschrien hast, deinen Gegenstand zu nehmen, wird er lächeln und sagen, dass du würdig bist, diesen Gegenstand zu behalten. Der Prozess wird sich wiederholen, bis er um alle Gegenstände gebeten hat. Für Gegenstände, die zu groß sind, um bewegt zu werden, immateriell sind oder sonst unmöglich in den Kreisen platziert werden können, wird der Halter dich fragen, ob du den Gegenstand in den Kreis legen willst. Wenn du zustimmst, wird der Gegenstand verloren sein, wenn du dich weigerst, wirst du ein weiteres Mal gefoltert werden. Wenn du stark bleibst und er dich für würdig genug hält, sie alle zu behalten, wird einer der Haken, der bei deiner Folterung benutzt wurde, in seiner Größe wachsen, bis er die Größe eines normalen Fischerhakens annimmt.

Dieser Haken ist Gegenstand Nummer 113 von 538.

Sein einziger Zweck ist zu veranlassen, dass andere dir ihre Gegenstände übergeben.

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:



Original
vorheriges Objekt Übersicht nächstes Objekt


Übersetzt von QueenOfMadness

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki