FANDOM


Gehe in irgendeiner Stadt in einem Land deiner Wahl in eine beliebige Psychiatrie oder Reha-Klinik, die dir zugänglich ist. Wenn du am Empfang angekommen bist, dann frage nach jemandem, der sich selbst der "Halter der Klarheit" nennt. Der Angestellte wird nun über sein Leben sinnieren, mit Insiderwitzen und Anspielungen, die nur er versteht. Währenddessen wird er sich in Richtung des Freizeitbereichs der Anstalt begeben. Er wird eine Luke öffnen, die sich unter einem der Tische befindet, und mit einem grimmigen Gesichtsausdruck hineinfallen. Du wirst in das Loch schauen und lauter verschiedene Lichter aufblitzen sehen. Sie werden dich aufregen und verwirren, aber nichtsdestotrotz musst du runtersteigen.

Diese Halle scheint sich ins Unendliche zu erstrecken, die Lichter flackern gelegentlich auf, und du wirst kleine fliegende Dinger sehen, die um dich herum schwirren. Die Luft wird von einem lauten Brummen erfüllt werden, das dich nicht mal deine eigenen Schreie hören lässt. Gehe einfach weiter. Sollten die Dinger irgendwann plötzlich stillstehen, dann musst du laut ausrufen: "Sie können nicht wissen, dass ich hier bin, denn ich habe meine Spuren verwischt!". Sollte die Stille weiter anhalten, dann ist es bereits zu spät.

Wenn sich das Chaos wieder erhebt, dann musst du weitergehen. Irgendwann wirst du auf eine Tür stoßen. Du kannst ihren Griff ertasten und trittst ein. Der Raum wird sich ins Unendliche erstrecken, nur der Boden wird noch da sein.

Du wirst einen Mann sehen, der über und über mit Nägeln und Pfählen gespickt ist. Sein Mund steht offen, und seine Lippen sind mit Nadeln an sein Gesicht gepinnt; in seinem klaffenden Mund ist ein Pflock eingehauen. Seine Zunge wird sich bei deiner Ankunft winden und rollen, und seine Augen werden dich panisch untersuchen.

Er wird nur auf eine einzige Frage antworten: "Warum nehmen sie Gestalt an?". Seine Augen werden dich fixieren und seine Zunge wird stillhalten. Mit gurgelnder, schauderhafter Stimme wird er dir sowohl die Entstehung als auch den Sinn jedes der Objekte verraten. Aufgrund seiner Beschreibungen wirst du nach jedem gesprochenen Satz erbrechen müssen, wenn du nicht sogar wahnsinnig davon wirst.

Du wirst ein rostiges, gebraucht aussehendes Filet-Messer in deiner Hand vorfinden. Damit musst du ihm seine Zunge rausschneiden, ungeachtet seiner grausigen Schreie, die sich in deine Seele brennen werden. Er wird sehr mitleiderregend aussehen, aber du darfst ihm auf keinem Fall helfen, sonst wirst du mit ihm den Platz tauschen.

Seine Zunge ist Objekt 28 von 538. Sie werden aufeinandertreffen; und nur du weißt, warum.


Original
vorheriges Objekt Übersicht nächstes Objekt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki