FANDOM


Die lange, einsame Straße, durch die du marschiert bist, nähert sich ihrem Ende, Sucher. Wenn du so lange überlebt hast, und mindestens 500 Objekte gesammelt hast, dann musst du dort hingehen, wo deine Reise ihren Anfang fand. Du musst zu dem ersten Ort gehen, an dem du ein Objekt gesucht hast.

Die erste Psychiatrie oder das erste Rehabilitationszentrum, zu welchem du Zugang hast, das erste Theater, die erste Entbindungsstation, die erste Straße, in der eine heimatlose Person in einem Trance-ähnlichen Zustand dir den Weg zu einem Kanal gezeigt hat; lenke deine Richtung dort hin, irrelevant wie schwer es ist. Wenn du den Bereich betrittst, wo du zum ersten Mal gefragt hast, ob du einen Halter sehen kannst, den Wetterverhältnissen oder anderen Zuständen zu trotz, wirst du bemerken, dass alles exakt so ist, wie du es in Erinnerung hattest. Die selbe Person, der du deine Intention dargelegt hast, zu suchen, wird da sein. Sie werden lächeln, sobald sie dich sehen, und, wenn du sie auf euer erstes Treffen ansprichst, werden sie aufblühen während deinem Besuch. "Du bist zurückgekehrt!", werden sie euphorisch rufen, "Nähert sich deine Reise dem Ende?". Wenn du noch nicht dazu bereit bist, deinem Schicksal von Angesicht zu Angesicht gegenüber zu stehen, dann ist dies der passende Moment, um Kehrt zu machen. Dann wird es keine Absolution geben und keiner seiner Agenten wird deine Schritte verfolgen. Du kannst zurückkehren, wenn du dir selbst sicher bist, bereit zu sein.

Wenn du ja sagst - und du wirst ja sagen, wenn du so weit gekommen bist - werden sie sich erheben und dir zulächeln. "Nun, erzähl' mir von der Straße, die du entlang gegangen bist."

Der Befehl wird ein simpler sein, nichts im Kontrast zu den Schaudern, die du erlebt hattest, und zu den schlimmsten Taten, die du im Namen der Objekte begehen musstest. Der wahre Schrecken wird allerdings noch kommen. Du wirst beginnen, von deiner Reise zu diesem Ort zu sprechen, in deinem eigenen Tempo. Du wirst Tatsachen über dich selbst herausfinden, die selbst die wahnwitzigen Antworten der Halter nicht in deinen Geist brennen konnten, aber du wirst nicht stoppen und dein Verstand wird nicht an der Aufgabe scheitern, sich an jedes einzelne Detail zu erinnern. Die Erzählung wird eine lange sein, und sobald du zu Ende gesprochen hast, wirst du dich selbst komplett verstehen. Du wirst verstehen, besser als je zuvor, warum du den Sinn jener Reise gesucht hattest, und zu viele andere Dinge, um nachzuzählen. Doch dein Verstand wird sich schließlich zu den Abscheulichkeiten wenden, die du im Zuge der Quests der Objekte begangen hast. Die geschlachteten Kinder, die ruinierten Leben, die Träume, die einzig und allein du zerbrochen hast. Sofern du nicht wirklich niederträchtig bist - und selbst wenn du es möglicherweise bist - wird es sich so anfühlen, als gäbe es ein Loch an der Stelle, wo eigentlich dein Herz sein sollte. "Schließe deine Augen," wird der Mann oder die Frau sagen.

Befolge den letzten Befehl in deiner Suche nach den Objekten.

Du wirst dich selbst stehend wiederfinden, nackt wie an dem Tag an dem du geboren wurdest, an der Spitze von etwas Pulsierendem. Wenn du nach unten blickst, wirst du erkennen, dass du auf einem Leichnam stehst. Der Leichnam der ersten Person, die bedingt durch deine Suche nach den Objekten sterben musste. Dunkelheit wird dich allmählich umgeben, aber du musst vorwärts gehen. Du wirst nicht abrutschen oder schwanken, und du wirst mit enormer Selbstsicherheit marschieren. Sobald du von dem ersten Leichnam herabgestiegen bist, wird ein weiterer unter deinen Füßen erscheinen. Dann noch ein weiterer und wieder ein weiterer. Du wirst auf einem Pfad von leblosen Körpern gehen, die zu den Leben gehörten, die du in deinen Missionen beendet hast. Der Pfad wird leicht nach oben steigen und Grölen wird um dich herum zu hören sein. Dies sind die unzähligen Kreaturen, die für dich in den Aufgaben der einzelnen Objekte eine Bedrohung darstellten. Sie werden brüllen und bellen, und dir zufauchen, aber sie können dir keinen Schaden zufügen, solange du deinen Gang nicht stoppst. Du hast alle Objekte bis auf eines gesammelt, und sie sind alle daran gescheitert, dich aufzuhalten. Sie sind machtlos, und selbst jene mit Formen, von denen man sagte, dass sie so entsetzlich seien, dass sie dich in den schlimmsten Wahnsinn treiben könnten, sind kaum sichtbar für dich. Du wirst zu einem Berg voller Leichen gelangen - und du musst beginnen zu klettern. Es wird eine harte und lange Besteigung, aber du kannst es schaffen. Du musst es schaffen. Du bist zu weit gekommen, um jetzt zu versagen.

Sobald du den Gipfel erreichst hast, wird dir bewusst, dass deine Reise alsbald enden wird. Um dich herum werden all die fassbaren Objekte sein, die du zusammengetragen hast, ordentlich platziert in einem Kreis vor einer Tür. Hebe sie alle auf und öffne sie. Tritt ein.

Zwei Dinge liegen jenseits dieser Tür, Sucher: Objekt 538 von 538, und dein Schicksal.

Hier geht es zum Original

~Übersetzung von TheRealSlikk

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki