FANDOM


Gehe in irgendeiner Stadt, in irgendeinem Land zu irgendeiner psychiatrischen Anstalt oder einer Rehabilitationsklinik zu der du Zugang hast. Wenn du den Frontschreibtisch erreichst, frage den Empfangschef ob sie im Stande sind die Wirklichkeit zu umfassen. Der Empfangschef sollte dich mit einem erschütterten Ausdruck anschauen und ganz schnell wieder wegschauen. Sie werden sich gegen die Wand drücken auf der gegenüberliegenden Seite zum Tresen und vor Angst zitternd. Du wirst unfähig sein dich zu bewegen als die Wand kracht, zersplittert und schließlich in Stücke bricht. Der Empfangschef wird schreiend hindurch fallen. Sobald du fühlst das du bereit bist, gehe auf die Öffnung zu.

Am Abgrund wirst du sehen, dass der Raum hinter der Wand ein massiver Fall ist. Am Boden werden Monstrosität warten, wie die Plagen deiner Fantasie wenn du schläfst, die Sorte an die du dich nicht erinnerst, denn sie in deinem Gedächtnis zu tragen würde dich zu einem idiotischen Wrack machen. Die Schrecklichen Schreie dieser Wesen werden dich dazu bringen deine Trommelfelle herausreißen zu wollen, aber du musst kämpfen um die Kontrolle zu behalten. Deine Aufgabe ist einfach, aber beinahe unüberwindbar für viele. Du musst über die Kante hinausgehen. Jedoch, musst du vollständig deine Sinne vor diesen Schrecken blockieren die auf dich warten. Schließe deine Augen, bedecke deine Ohren, mache was auch immer du tun musst um abzuschalten an sie zu denken. Wenn du erfolgreich bist, wirst du nicht fallen, aber deine Füße werden festen Boden berühren. Jetzt, immer noch die Biester aus deinem Verstand blockierend musst du weitergehen. Wenn du in deinem völligen Glauben an die nicht-Existenz dieser Monster auch nur für einen kurzen Moment schwankst, wirst du nach unten stürzen und sie werden dich auf ihre Art und Weise behandeln. Sobald du scheinbare Meilen gegangen bist, wirst du fühlen wie ein Stück Papier in deine Hand gedrückt wird. An diesem Punkt, wirst du sicher sein. Zumindest solange du nicht auf das Papier schaust.

Du wirst dich in einem feuchten Zimmer befinden. Du wirst unfähig sein irgendetwas deiner Umgebung auszumachen, denn die einzige Lichtquelle hängt an der Decke. Es wird eine Fackel sein, aber umgekehrt sein. Der Holzteil wird in der Decke stecken, mit der brennenden Flamme am Ende. Das bedeutet das die Flamme in deine Richtung hinunter brennt, weg von der Fackel selbst. Wisse nun, dass es sich um keine Sorte der Magie, weder um ein Trugbild handelt; es ist wirklich wissenschaftlich möglich für das Feuer, nach unten zu brennen. Wie das möglich ist, ist vollkommen verloren gegangen und es ist eins der zwei Geheimnisse, die nur die Halter kennen. Wie auch immer, wie du dort so stehst, wirst du beginnen zu begreifen wie es möglich ist. An diesem Punkt musst du mit aller Kraft gegen diese Enthüllung kämpfen. Du musst ein weiteres mal deinen Verstand blockieren vor dieser Enthüllung, wie Feuer nach unten brennen kann. Das ist verbotenes Wissen und wenn du es erfahren solltest, wirst du der nächste Halter verdorben wartend auf die nächste unglückliche Seele, um das Geheimnis vor deinem qualvollen Untergang weiterzugeben.

Du musst mit diesen Gedanken einige unbestimmte Zeitdauer zu kämpfen, bis die Fackel ausgeht. An diesem Punkt musst du in die Dunkelheit schreien: „Warum werden Sie bestritten?“ Wie du dort stehst, wirst du durch Visionen von Leuten angegriffen, die die Wirklichkeit bestreiten um ihr zu entkommen. Jede Verwerfung der Wahrheit, von einfacher Unerfahrenheit bis Leugnung bis hin zur äußersten Schizophrenie wird offen gelegt, schmerzhaft offenbart für dich zu sehen. Es wird weit aus schlechter sein, als es klingt, weil du auch begreifen wirst, was hätte geschehen können wenn sie die Wahrheit nicht ignoriert. Schließlich wenn du nicht mehr sagen kannst ob du bewusst bist, wirst du auf dem Fußboden der psychiatrischen Anstalt erwachen. In deiner Hand wird das Stück Papier sein, auf das du jetzt schauen kannst.

Geschrieben auf diesem Stück Papier ist das zweite Geheimnis der Halter: es ist eine Zahl. Diese Zahl ist jedoch aus mehreren Gründen speziell: Erstens, weil es eine regelmäßige Zählnummer ist die niemals in dem tatsächlichen Zahlensystem das heute verwendet wird enthalten war. Jedoch ist es offensichtlich, dass diese Zahl ein unglaublich wichtiger Teil ist, so wichtig wie jede Zählzahl und du wirst begreifen, dass seine Existenz praktisch alle heute verwendeten Algorithmen nutzlos macht. Zweitens kann diese Zahl nur auf eine Oberfläche auf einmal geschrieben werden. Wenn sie über 2 geschrieben wird, wird die Oberfläche, über die es zuletzt geschrieben wurde, in einer anscheinend zufälligen Kette von Ereignissen zerstört. Drittens Gedanken über diese Zahl werden deinen Verstand niemals verlassen. Du wirst endlos an diese Zahl denken, demonstrieren und die moderne Mathematik wieder versammeln um zu korrigieren was du jetzt weißt, ist ein riesiger Fehler. Wenn du nicht im Stande bist, deine Gedanken von dieser Zahl abzuhalten, wirst du schließlich dem Wahnsinn unterliegen, für immer die Wahrheit suchend und sie nie finden.

Auf welcher Oberfläche auch immer die Zahl geschrieben wird ist Gegenstand Nummer 140 von 538.

Ihre Wiedervereinigung ist weit aus mehr als eine Wirklichkeit.


Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:



Original
vorheriges Objekt Übersicht nächstes Objekt


Übersetzt von QueenOfMadness

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki