FANDOM


Gehe in irgendeinem Land, in irgendeiner Stadt zu irgendeiner Schule oder sonstigem Lehrzentrum, zu welchem du Zugang hast, und frage bei der Rezeption nach, ob du jemanden besuchen kannst, der sich "Der Halter des Gehorsams" nennt.

Die Sekretärin wird deinen Namen auf eine beliebige Liste kritzeln, ohne nach ihm fragen zu müssen, und dich daraufhin einen Gang hinabführen. Von diesem Zeitpunkt an wird sie dich ignorieren, auch wenn du sie direkt ansprichst.

Folge der Frau bis zu einer Tür, die in ein Büro mündet. Wenn du sie öffnest, wird sich dahinter eine weitere Tür befinden. Und dahinter noch eine Tür. Möglicherweise wird es eine Ewigkeit dauern, bis die Sekräterin plötzlich verschwindet, und du endlich hinter den Türen ankommst. Der Raum, der dich erwartet, ist eher gewöhnlich eingerichtet. Eine Frau wird hinter einem Tisch sitzen, gekleidet mit altmodischen Klamotten und so überschminkt, dass du es mit einer ghoulischen Todesmasle verwechseln könntest. Sie wird dich mit einer vagen Handbewegung zum Setzen auffordern. Bleibe stehen und frage:


"Wem soll ich gehorchen?"


Sie wird ihre knochige Hand abermals heben, und hinter dich deuten, wo dich nun keine Türen mehr, dafür aber ein schier endloser Gang erwartet. Du wirst die Kanten eines Schreibtisches am anderen Ende erahnen können.

Renne. Renne so schnell du kannst. Du wirst fühlen, wie die Zeit langsamer vergeht, und tausende anklagende Stimmen deinen Verstand benebeln. Du musst es bis zum Tisch schaffen, bevor deine Zeit abläuft. Sonst wirst du für immer rennen müssen, vor dem, was dich verfolgt, ohne je an ein Ziel zu gelangen. Abgesehen von ewiger Verdammnis.

Sobald du den Tisch erreichst verstummen die Stimmen, und auch die Zeit verläuft wieder gewöhnlich. Auf dem Tisch wird ein violettes Fotoalbum mit einem seltsamen Design auf der ersten Seite liegen. Sobald du es berrührst wird die Frau aus dem Büro neben dir erscheinen. Sie wird dir die Konsequenzen deines Vorhabens schildern, und auch erklären, dass die Antwort, die du suchst, in diesem Photoalbum zu finden ist. Doch die Wahrheit darin wäre zu viel - selbst für einen Unsterblichen.

Lasse es ungeöffnet. Die Frau wird dir nun einen massiven Hammer reichen. Benutze es, um auf das Album mit all deiner Kraft zu schlagen. Sowohl der Hammer als auch die Frau werden daraufhin wie Glass in millionen Stücke zerspringen. Auch der Gang wird wieder der eines gewöhnlichen Gebäudes sein. Nimm das Photoalbum an dich, und verlasse die Institution. Am nächsten Tag wird in den Nachrichten Kunde von einem psychisch verwirrten Schüler berichtet, der eine Direktorin umgebracht hat.

Das Album ist Objekt 172 von 538. Wer es öffnet ist der Herr der Welt, doch es lässt sich nur von demjenigen öffnen, der SIE zusammenbringt. Und das darf niemals geschehen.

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:




Original
vorheriges Objekt Übersicht nächstes Objekt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki