Fandom

Deutsches Creepypasta Wiki

Der Halter des Reichtums

6.333Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen
Images (8).jpg

Gehe in irgendeine Stadt, in irgendeinem Land zu einer psychiatrischen Anstalt oder einem Rehabilitationszentrum zu welchem du Zugang hast. Wenn du die Rezeption errreichst, frage nach, ob du jemanden besuchen kannst, der sich "Der Halter des Reichtums" nennt. Der Angestellte wird eine Augenbraue heben, als ob ihn deine Frage verwundert. Frage noch einmal und der Angestellte wird mit den Schultern zucken und dich über die Straße führen, wo dich ein opulentes Anwesen erwartet. Wenn du deine Umgebung aufmerksam beobachtet hast, wirst du feststellen das das Anwesen nicht da war als du mit deiner Suche begonnen hast ...und seinem Besitzer wäre es lieber, wenn du nicht über sowas nachdenkst.

Hinter der Eingangstür liegt ein großer Treppenaufgang, der sich durch das gesamte Foyer hochschraubt. Die Wände werden mit schönen Bildern bedeckt sein und eine große Marmorstatue wird auf einem Podest am Fuße der Treppe ruhen. Die unheimlichen Züge der Statue rufen die Vorstellung einer wahrlich schrecklichen Bestie hervor, die zugleich fremd und bösartig ist. Bewundere sie soviel du willst, aber berühre sie nicht, es sei denn du willst dieses ausgehungerte Monster wecken.

Steige die Treppe hinauf. Keine Panik, solange du nichts anfasst, wirst du sicher sein. Am Ende der Treppe wirst du eine kleine, hölzerne Tür finden; ihre schlichte und bescheidene Erscheinung bildet einen scharfen Kontrast zu ihrer dekadenten Umgebung. Sie wird sich für dich von selbst öffnen, solange du keine Angst hast.

Gehe durch und du wirst einen Mann mit spitzem Kinnbart und kurz geschnittenen, gegelten Haaren sehen der hinter einem großen Mahagoni Schreibtisch steht. Sein Anzug ist aus menschlichem Fleisch und italienischer Seide gemacht. Er wird anfangen lange zu sprechen. Er wird von seinem unglaublich schönen Haus und der lieblichen Statue seiner Konkurbine die am Fuße der Treppe steht erzählen. Unterbrich ihn nicht und antworte auf keine der Fragen die er möglicherweise stellt. Wenn er fertig ist, nimm deinen ganzen Mut zusammen und frage ihn selbstbewusst: "Kann ich mein Gehalt haben?"

Er wird damit fortfahren dir möglichst detailliert den Wert des Lebens zu erklären. Er wird von Dingen sprechen die schlimmer als der Tod sind und wird dir exakt erklären, was er von dir erwartet. Die fabelhafte Einrichtung des Raumes wird verrotten und das französische Gewebe das den Boden bedeckt wird zu Kot werden. Das Erscheinungsbild des Mannes wird zyklopisch und unvorstellbar grauenhaft werden. Dann wird er eine kleine Banknote aus seinem Menschenanzug fischen und sie dir geben.

Diese Banknote ist Objekt 8 von 538. Sein Halter zählt darauf, dass du sie ausgibst.



Original
vorheriges Objekt Übersicht nächstes Objekt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki