FANDOM


Es war beinahe Mitternacht. Ich verbrachte die letzte Nacht in meinem geliebten Heim damit, im Wohnzimmer zu sitzen. Die schwierige Lage hatte mich gezwungen, endlich Einnahmen zu machen, um überhaupt genug zu Essen zu haben. Es war das Übliche: Ich hatte ein Darlehen aufgenommen und nichts, um es abzuzahlen.

Ich saß auf meinem Sessel und fragte mich, wie es nun weitergehen sollte. In diesem Moment hörte ich die Türklingel.

In dem strömenden Regen sah ich einen mir fremden Mann, gekleidet in einen schwarzen Mantel. Er hielt eine kleine Box mit einem Schalter in der Hand.

„Es tut mir leid, ich glaube, Sie sind hier falsch.“

„Ich denke nicht. Mister Albert Smith?“, fragte er.

„Ja.“, sagte ich überrascht. „aber...“

„Sir, an dieser Box gibt es nur einen Schalter. Wenn Sie ihn umlegen, werde ich Ihnen zehntausend Dollar zahlen“, unterbrach er mich und hielt mir Box und Geldscheine vor die Augen.

Meine Augen hellten sich auf. Ich nahm die Box entgegen, jedoch nicht ohne vorher zu fragen: „Gut, ich werde es tun. Aber was passiert, wenn ich den Schalter umlege?“

„Wenn Sie das tun, wird ein Mann sterben, weit weg von hier. Jemand, den Sie nicht einmal kennen.“

Nach diesen Worten ging er davon.

Die ganze Nacht hindurch konnte ich nicht schlafen. Ich konnte nicht aufhören, auf die Box zu starren, sie zu umkreisen. Ich konnte fühlen, wie mir der Schweiß die Stirn herunterlief.

Schließlich, in Gedanken an meine beklagenswerte Situation, nahm ich die Box und legte den Schalter um.

Nichts passierte. Alles blieb ruhig.

Ziemlich enttäuscht ließ ich mich in den Sessel fallen. Ich war erschöpft.

Plötzlich hörte ich die Türklingel. Ich sprang auf, um zu öffnen. Dort stand derselbe Mann. Ohne ein Wort gab er mir das Geld und nahm die Box. Als er gehen wollte, packte ich ihn am Arm und fragte: „Was machen Sie jetzt mit der Box?“.

Er drehte sich um und sah mir in die Augen.

„Jetzt werde ich diese Box jemand anderem geben.

Jemandem, weit weg von hier, der Sie nicht einmal kennt.“


Link zum Original: http://pl.creepypasta.wikia.com/wiki/Guzik

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki