FANDOM


Oh nein! Oh nein! Oh nein! Das muss doch schneller gehen! Verdammt! Ich bin ja schon viel zu spät dran. OK, was wollte meine Mutter noch mal? Ach ja, genau! Den kleinen Schmuckkasten aus dem einen Geschenkeladen.

Ach Mann, schon fast fünf Uhr. Der Laden macht bald zu. Schnell die Rolltreppe hoch und dann das Geschenk besorgt. Komisch, dass um diese Uhrzeit keiner außer mir einkauft, merkwürdig.

Igitt! Putzen die denn die Griffe von dem Ding nicht? Würde mich interessieren. OK, ich habe das Kleid für meine Schwester, die Actionfigur für meinen Neffen, obwohl er eigentlich eine Konsole wollte, aber die muss er sich erst einmal verdienen. So, dann habe ich noch... Oh nein! Nicht doch! Morgen ist Weihnachten und ich habe noch kein Geschenk für meinen Bruder! Verdammt nochmal, kann denn diese Rolltreppe nicht schneller fahren?!

Hm? Was ist denn da hinten los? Die haben doch nicht etwa die Boutique ausgeraubt. Da kommen ja schon die Kaufhausdetektive. Es ist wirklich schade, wie unsere Welt heutzutage verkommen ist, dass jetzt schon solche Jungspunde Ladendiebstahl begehen müssen. Moment mal... haben die etwa Messer?? Wieso muss es denn immer diese Messerstecherei sein? Das ist doch sinnlos. Warte mal, sind das etwa Schüsse?! Jetzt schießen sie auch noch. Oh nein, ist schon wieder mein Füller ausgelaufen? Hach, das schöne Hemd. Warte einen

Moment... ist das etwa... Blut?

Das... ist... Blut.

Meine Finger... sind voller... Blut.

War das... ein Querschläger?

Oh.... Gott... ist es etwa... aus?

War... es... das?

Nein... nicht... doch...

Wo bin ich hier? Was mache ich hier? Was ist das? Meine Kleidung, wo ist sie? Meine Sachen! Alles weg! Was geht hier vor sich?! So... hell...

Was zum! Mein Bett?! Was... war das?! War es nur ein Traum?! Oh Gott! Was war nur los? Hmm? Meine Mutter ruft mich an. Ich frag mich, was sie will. Ach ja, genau... richtig, heute ist ja der 23. Dezember. Oh nein! Die Geschenke muss ich ja auch noch besorgen. Was für eine Quälerei. Dann werde ich mich einmal aufmachen, um das Restliche zu besorgen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki