Wikia

Deutsches Creepypasta Wiki

Hauptseite

5.483Seiten in
diesem Wiki
Diskussion28

Das Deutsche Creepypasta Wikia!


Was ist Creepypasta?

Creepypasta sind Geschichten, die sich mit unheimlichen oder schockierenden Begebenheiten befassen. Einige basieren auf realen Geschehnissen, die meisten sind allerdings frei erfunden. Vermutlich.

Falls du neu hier bist und noch nie eine Creepypasta gelesen hast, schau doch zuerst einmal bei den Empfohlenen Creepypastas vorbei.

Hier kann jeder seine eigene Geschichte erzählen - wenn du noch ein Anfänger bist, helfen dir die Hilfeseiten möglicherweise weiter. (Da steht auch drin, wie man Seiten erstellt...) Und bevor du dich hier diesem Wiki beteiligst, mach dich bitte mit den Regeln vertraut.

Vergesst nicht die Übersetzungsmaschine zu besuchen! Hier kann man für Pastas aus anderen Wikis voten, die noch nicht übersetzt worden sind.

Eine Auflistung der Administratoren und Moderatoren dieser Seite findet ihr hier.


Creepypasta nach Kategorien


Pasta des Monats

Herr Fischer, Herr Fischer

"Bist du dir deiner Sache wirklich sicher, Kapitän?", frage ich den weißbärtigen Schiffsführer mit versucht beiläufiger Stimmlage. Sein Blick ist starr auf die stürmischen Weiten des Atlantiks gerichtet, als er über das Tosen der einschlagenden Wellen hinweg antwortet: "Hinterfrag mich nicht jedes Mal, du vorlauter Bengel!" Sein barscher Tonfall verfehlt seine gewünschte Wirkung keineswegs, denn mein Blick wandert für einen Moment gen Boden.

"Wir werden diese Inseln bereisen und wenn da wirklich so viele Schiffs- und Flugzeugunglücke geschehen sind, wird es da richtig fette Beute geben!", blafft der alte Seebär, während ein kurzes Grinsen über sein narbiges, sonnengegerbtes Gesicht huscht. Sicher aus Vorfreude. Mein Kapitän ist bekannt für seine unersättliche Gier. Wäre die Bezahlung und sein ansteckender Ehrgeiz nicht Anreiz für mich, würde ich dem alten raffgierigen Bastard mehrere Kugeln zwischen die Augen jagen.

Mit mehreren ruckartigen Bewegungen, reiße ich mich selbst aus den ablenkenden Gedankengängen und widme mich wieder dem Ablesen der Navigationswerten. "Alles normal soweit", bete ich vor mich hin. Ist zu so einer Art Ritual geworden. "Keine Auffälligkeiten", füge ich konzentriert hinzu, während mein Blick zwischen dem blinkenden Nautik-Radar, den diversen Kompassen und die Ferne des Atlantiks wechselt. Das Wetter hätte definitiv besser ausfallen können. "Die See ist eine raue Mutter, was, du Landei?", rezitiert der alte Kapitän amüsiert, wie so oft. Ein gequältes Seufzen meinerseits ist die Antwort.

Seit unserer ersten gemeinsamen Segelfahrt, bringt dieser alte Penner solche nervigen Phrasen. Wenn ich nur könnte, wie ich wollte, doch dann müsste ich das sowohl meiner als auch seiner Familie beibringen. Kein allzu förderlicher Gedanke.

"Stell die Frage", beginnt eine fremde, verschwommene Frauenstimme zu hauchen. Mein Körper reagiert darauf mit einer eisigen Gänsehaut. Die Stimme kommt von meiner Rückenseite aus. Wunderschön betörend. Ich habe das unbeherrschbare Verlangen, diese Stimme erneut zu hören. Wirbele um. Nichts in Sicht. "Welche Frage?", erwidere ich mit etwas brüchigerer Stimme. "Was willst du?", ranzt mich mein Kapitän barsch an, während sein Blick das erste Mal vom Meer abweicht. Seine Adleraugen mustern mich eindringlich. Dieser Blick bringt mich wieder auf den Boden zurück. Hab mir das vermutlich nur eingebildet, zu lange Zeit auf dem Meer verbracht. "N-Nichts. War nur ein... Tagtraum, schätze ich", gebe ich unterwürfig zurück. Der Seebär lacht lustlos auf und wendet sich wieder der Meerseite zu. Damit sagt er mir, dass solche Banalitäten seiner Aufmerksamkeit absolut nicht würdig sind. Ich seufze schwer und widme mich wieder meiner Arbeit. Als mein Blick auf die navigatorischen Gerätschaften fällt, durchfährt mich ein kurzer Schock.

Weiter lesen...


Verwandte Wikis
Auf anderen Plattformen


facebook
YouTube-Kanal


Die anderen Wikis


Neueste Geschichten
Geheimnisvolle Klänge
So verdammt knapp
Überzeugendes Glück
Newlon-Needle, von Schmerz und Wahnsinn
Newlon-Needle Prolog
Du kennst meinen Namen
Autem - Kapitel 1
mehr
Blogs
Neuer Blog-Beitrag

Zeige mehr >


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki