FANDOM


Ich schreibe das hier als Warnung für die Menschen. Falls ihr dies hier lesen solltet, achtet darauf ob ihr in eurem Keller eine Tür findet, an die ihr euch nicht erinnern könnt. Diese Tür könnte nämlich der Zugang zu den Schattenlanden, oder wie Menschen sie nennen, Hölle sein.

Viele von euch stellen sich die Hölle als rote Fläche mit Lava und Feuer hier und da vor. Doch das ist die Wunschvorstellung. In Wirklichkeit sieht sie schlimmer aus. Natürlich gibt es Flächen mit Lava und Feuer doch es gibt auch Flächen mit Nebel, der für endlose Qualen sorgt. Es gibt auch eigene "Folterkammern" wo Vergewaltiger, Mörder und Attentäter für ihre Sünden bestraft werden. Außerdem gibt es Areale wo die Seelen der bösen Menschen durch ewige Arbeit gequält werden. Auch gegen Dämonen müssen sich die Toten verteidigen. Nicht solche Wesen wie den Teufel oder so, sondern gegen Erzengel und Höllenhunde. Woher ich das so genau wisse? Tja, ich bin einer der einzigen Überlebenden.

Ja, man kann tatsächlich die Hölle überleben, aber bloß wenn man als Lebender die Schattenlande betritt. Die einzige Sache die du beachten musst, ist das , solltest du von einem Dämon oder dem Teufel höchst persönlich bemerkt werden, wirst du auch zu einem der Endlosen. Die Endlosen sind Menschen derer Körper noch aus dem Skelett besteht, doch weder Haut noch Fleisch an sich tragen. Einzig die Seele und der Verstand halten sie am Leben. Alle Endlosen sind Menschen die wie ich in die Hölle gingen. Der Einzige Unterschied ist das ich es überlebt habe, und sie es nicht.

Aber nun dazu wie ich überlebt habe. Sobald ihr die Hölle bzw. Schattenlande betretet , verschwindet die Tür hinter euch und ihr müsst es bis zur anderen Tür schaffen. Auf eurem Weg wirst du eine Decke finden, welche eure einzige Hoffnung sein wird. Mit ihr könnt ihr euch vor Dämonen tarnen. Bloß Höllenhunde werden die Tarnung erkennen. Sobald ein Höllenhund euch bemerkt wird er beginnen ein durchdringendes Heulen starten. Dies ruft alle Dämonen und Höllenhunde in der Nähe. Ihr könnt den Hund allerdings durch einen gezielten Schlag auf den Kopf verstummen lassen. Danach solltest ihr allerdings die Beine in die Hand nehmen, da der Hund sich sonst erholt und euch nachjagen wird. Und glaub mir die sind schneller als jeder Mensch.

Solltet ihr es zur anderen Tür schaffen, geht durch den roten Nebel und ihr werdet euch vor der Tür, mit welcher ihr in die Schattenlande eingedrungen seit, wiederfinden. Das einzige Problem ist, wenn ihr den roten Nebel einatmet, beginnst du zu husten sobald ihr aus der Hölle draußen seid. Ich nenne diese "Krankheit" Höllenhusten.

Mich hat sie auch erwischt und ich bin nun mittlerweile ca. 3 Tage aus der Hölle draußen und habe zu dem Husten Fieber und Durchfall bekommen. Die Krankheit endet sicher tödlich. Also warne ich euch nachdrücklich nochmal:

BETRETET NIEMALS DIE SCHATTENLANDE!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki