FANDOM


Ich bin seit Jahren ein Fan von Spongebob Schwammkopf und ich denke, dass die Eigenschaft jeder Figur eines der Dinge ist, die diese Show funktionieren lässt. Seitdem ich gehört habe, dass Mr. Lawrence (in einem Audiokommentar auf der DVD zu Staffel 1) sagt , dass Stephen Hillenburg die 7 Hauptcharaktere auf die 7 Todsünden basiert hat, war ich sehr fasziniert. Ich denke, ich habe herausgefunden, welche Sünde zu wem passt.

1. Faulheit - Patrick: Faulheit ist die Sünde der Indolenz, oder der Abgeneigtheit des Handelns. Es ist offensichtlich, dass das Patrick ist. Er liegt die ganze Zeit unter einem Felsen und tut wirklich nichts. Tatsächlich hat er in der Episode "Dick, rosa und dumm" einen Preis bekommen, weil er am längsten nichts getan hat.

2. Zorn - Thaddäus: Zorn schließt auch die Gefühle Hass und Wut ein. Thaddäus hasst sein Leben, hasst Spongebob und ist die meiste Zeit böse.

3. Habgier - Mr. Krabs: Mr. Krabs ist gierig und wünscht sich viel Geld. Wie könnte Habgier nicht zu Mr. Krabs passen? Er hat sogar in der Folge "Ausverkauf" ein Lied über das Geld gesungen.

4. Neid - Plankton: Plankton ist auf Mr. Krabs neidisch, weil dessen Restaurant "Krosse Krabbe" ein riesiger Erfolg ist, während der "Abfall-Eimer" einen ziemlichen Misserfolg verzeichnet. Sein Neid lässt ihn versuchen, die Geheimformel für die Krabben Burger von Mr. Krabs zu stehlen.

5. Völlerei - Gary: Ich finde, dass das hier ziemlich komisch ist: Hast du schonmal diesen Running Gag bemerkt, das immer gesagt wird "vergiss nicht, Gary zu füttern", oder Spongebob sagt "Ich muss Gary füttern"? Gary ist sogar davongelaufen, als Spongebob vergessen hat, ihn zu füttern. Gefräßigkeit bezieht sich gewöhnlich auf den übermäßigen Genuss des Essens, so glaube ich, dass er hier ziemlich gut angepasst wird.

6. Stolz - Sandy: Sandy ist sehr stolz darauf wer sie ist und wo sie herkommt. Sie ist stolz darauf, dass sie aus Texas kommt und mag es, wenn jeder es weiß. Sie ist auch Stolz darauf, dass sie ein Säugetier und ein Landlebewesen ist. Zum Beispiel in der Episode "Zu Wasser und zu Land", wo sie versucht hat zu beweisen, dass Landlebewesen besser sind als Wasserlebewesen.

7. Lust - Spongebob: O.k. ich weiß, was du denkst. Es scheint wirklich etwas komisch, aber ich habe mich besonders darüber informiert. Die Lust ist in einer Definition "übermäßige Liebe zu anderen". Ich denke, dass diese am besten zu Spongebob passt. Er zeigt seine Liebe zu anderen mit seinem übereifrigen Bedürfnis, gute Laune zu verbreiten und anderen zu helfen. Spongebob liebt jeden um sich, auch, wenn sie ihn nicht genauso lieben.

So, das wollte ich mal sagen. Ich weiß nicht, was Andere denken. Nur so nebenbei, versucht nicht Zeichentrickserien zu analysieren, besonders nicht Spongebob Schwammkopf.

Ich weiß nicht, ob die Mitarbeiter der Show absichtlich versucht haben, das durchgehend einzubauen, nur damit es komischer ist;  oder ob sie versuchen, uns etwas zu sagen, dass wir über den Anfang dieser Show eigentlich nicht wissen sollten. Wenn das zweitgenannte wirklich stimmt, dann bin ich gespannt, was als nächstes geschehen wird...

Original

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki