FANDOM


"Der Große Forscherstreich von ██"

Am ██/01/20██, während dem Versuch SCP-963 von Chaos-Aufstandsagenten zu erfassen, nutzte Dr. Bright die intrinsischen Fähigkeiten von SCP-963 um die versuchten Entführer zu Narren zu machen. Als Bright in sein Büro zurückkehrte, fand er eine Affenstatue, die auf ihn wartete. In seiner Abwesenheit wurde das Büro aufgeräumt, alle Akten wurden abgeheftet, was zu einem Schock für den unordentlichen Dr. Bright führte. Bei den weiteren Untersuchungen wurde festgestellt, dass - trotz der scheinbaren Ordnung seines Büros - alle Stifte fast vollständig vertrocknet sind und nur noch sehr wenige Tinte verfügten. Auch wurden einige wichtige Dokumente ins Aramäische übersetzt. Dr. Bright begann sofort mit den üblichen Tests dieses neuen SPCs, fand sich aber nirgendwohin, bis Dr. Rights als Rache für etwas nicht genanntes, sein Schreibtisch und die Hälfte der zusammengesetzten Epoxys verschmierte.Die andere Hälfte fügte er zu seinen Utensilien hinzu. Zu diesem Zeitpunkt verschwand SCP-050 von Dr. Brights Büro und tauchte in Dr. Rights Büro auf, worauf SCP-050 mit den Aufräumarbeiten begann. Nach mehreren Tests wurde festgestellt, dass es einfach war, SCP-050 einzudämmen, solange niemand außerhalb der Stiftung klüger war, als die Stiftung-Wissenschaftler selbst. Natürlich, führte das den Stiftung-Wissenschaftlern dazu, den Titel "Klügste" für sich in Anspruch zu nehmen.

Und so begann "Der Große Forscherstreich von ██".

Memorandum 050-A: Nichts Gutes wird daraus hervorkommen --O5-

SCP Übersicht
zu SCP-050
Original

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki