Fandom

Deutsches Creepypasta Wiki

ES - Was es ist und wie man sich davor schützen KÖNNTE

6.326Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare49 Teilen

Du weißt nicht, wer Es ist. Es kann alles sein. Es ist deine größte Angst. Es zeigt auch den Stärksten unter uns sein Grauen. Es macht verrückt. Doch erst wirst du ES nicht sehen. In einer Periode von cirka 27 Jahren taucht Es auf, und entführt Kinder, um sie zu töten. Nur junge Menschen können Es sehen. Für Erwachsene ist Es unsichtbar. Doch wenn du Es siehst, ist es meistens schon zu spät. Es wird dich immer finden. Im Jahre 1985 tauchte Es das letzte Mal auf. Doch Es wird wiederkommen. Im Jahre 1958 verletzen sieben Kinder Es in der Kanalisation und verschwanden danach wieder, im Glauben, Es getötet zu haben. Doch 1985 tauchte Es wieder auf. In der Gestalt eines Pennywise-Clowns.

Silber vermeidet es grundsätzlich. Gabeln mit einer Armbrust oder schleuderähnlichen Maschine wüsste man es durchaus aus der Distanz töten können.

Du findest Es in der Kanalisation, aber es könnte DICH durch die Waschmaschine finden. Es könnte durch deinen Badewannenabfluss gerade auftauchen, wenn du in der Wanne stehst, ES könnte durch dein Waschbecken schlüpfen, Es kann durch Gullis herausgequetscht kommen und dir scheinheilig einen Luftballon oder Kinderspielzeug anbieten und dann ... ist es vorbei. Du bist tot.

Achte auf alles rote, gehe niemals wieder in die Nähe von Clowns mit roten Haaren, einem weißen Gesicht und einer rot angemalten Nase.



Du musst Es töten, wenn Es dir begegnet. Schnapp dir eine Schleuder oder ein Messer und töte Es bevor es dich tötet ...

It-pennywise-basement.jpg

Pennywise Clown im Abfluss von Derry

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki