Fandom

Deutsches Creepypasta Wiki

Earthbound Abortion Theory

6.331Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare13 Teilen
Giygas.jpg
Kennt ihr das Spiel Earthbound? Wer würde so etwas gruseliges in einem Nintendo Spiel erwarten? Ein ganzes Spiel, welches über Abtreibung handeln könnte. Dies ist ein süßes, jedoch dunkles Spiel namens Earthbound, auch als Mother 2 bekannt. Bevor man überhaupt zu Giygas kommt, muss Dr. Andonuts deine Seelen in Roboter bringen, denn Menschen überleben die Zeitreise in dem Spiel nicht. Man wird in die Vergangenheit geschickt. Dorthin, wo Giegue, oder Giygas, noch in “Mother” war. Man läuft durch einen Ort namens “Die Höhle der Vergangenheit”. Sein Eingang sieht aus wie die Vagina einer Frau.

Merkwürdig, oder?

Nun, es wird noch merkwürdiger, wenn man näher kommt. In der Höhle der Vergangenheit ist eine pinke Maschine, die “Maschine des Teufels” genannt wird. Wenn man genau hinsieht, sieht es wie ein Gebärmutterhals aus. Nun zum Kampf. Nachdem man Pokey besiegt hat, lässt er Giygas frei, indem er die Maschine des Teufels abstellt. Nachdem er dich hänselt, verschwindet er. Wenn du immer noch nicht weißt, warum dieser Kampf eine Abtreibung darstellen könnte, lies weiter. Du besiegst Giygas, indem man Paula beten lässt. Nachdem man ihm genug Schaden zugefügt hat, erscheint die zweite Form von Giygas. Als erstes sieht man den Fötus nicht, außer man sieht genauer hin.

Sieh dir das Bild oben an. Der Fötus wurde für dich eingefärbt. Siehst du es jetzt? Ja, Ness und seine Freunde könnten einen Alien-Fötus bekämpfen! Und wenn Giygas stirbt, verschwindet er langsam. Willst du wissen, wie das möglich ist?

So geht es:

1) Itoi, welcher die Mother Serie gemacht hat, hatte ein Trauma. Als Kind ging er ins Kino. Itoi ging in den falschen Saal und sah einen Mann, der etwas merkwürdiges mit einer Frau tat. Er dachte, dass es eine Vergewaltigung war, aber es war ein Mord. Einige von Giygas’ Sprüchen basieren auf diesem Opfer. Aber man hört niemanden, der vergewaltigt oder getötet wird, sagen “Ich bin fröhlich.” Du etwa? Nicht alle waren so. Auch quetschte der Mann die Brüste der Frau, sodass sie verzerrt wurden. Daher kommt die Form von Giygas, obwohl er gar keine Form hat. Aber viele Leute fragen sich, wie Giygas ein Fötus sein könnte, wenn er doch böse war. Einfach, oder?

2) Pokey log über ihn. Als Pokey sagte, dass Giygas böse wäre, stimmte dies nicht. Als er sagte “Welch allmächtiger Idiot!”, war es ebenso verkehrt. Giygas ist nicht dumm und er wusste, wie er seine Macht steuern konnte. Als der Bildschirm “Du kannst die wirkliche Form von Giygas’ Angriff nicht begreifen” sagte, könnte dies viele Sachen meinen. Es könnte heißen, dass es zu stark für Ness und seine Freunde wäre, um es zu verstehen und es könnte sogar heißen, dass er nur kämpfe, um sich zu schützen. Giygas war nur ein unschuldiger Fötus, welcher nie geboren wurde. Er hatte nie eine Chance zu leben, oder Ninten zu bekämpfen.
Giygas ist ein abgetriebener Fötus.

________________________________________________________________________________________________

Das Original

http://creepypasta.wikia.com/wiki/Earthbound_Abortion_Theory


Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki