FANDOM


Es war ein schöner Abend. Fast schon ein perfekter Abend. Aber er war kurz davor einer zu werden.

Neben mir saß meine Freundin und hinten grölten meine Kumpels die Songs aus dem Radio nach.

Wir hatten vorher zwar alle schon etwas getrunken aber ich bin schon öfter betrunken nach Hause gefahren.

Ich könnte die Strecke wahrscheinlich sogar blind fahren. Außerdem lief der Abend eh schon bestens für mich.

Beim Darts in der Kneipe habe ich immer perfekt getroffen. Und ich musste nur noch meine Freunde absetzen, dann hätte ich den Rest des Abends Zeit mit meiner Freundin.

Vielleicht hätten wir erst einen Film eingelegt. Ich habe erst letztens einen Neuen gekauft. Der hatte auch ganz gute Bewertungen.

...Jaja. Es Hätte ein perfekter Abend werden können.

Hätte ich doch nicht auf Mike gehört und das Mädchen am Straßenrand stehen lassen.

Wäre ich doch misstrauischer geworden als sie mit einem schüchternen Lächeln meinte sie wisse nicht wer sie sei...

Aber er bestand ja darauf sie ins Krankenhaus zu bringen, da sie anscheinend unter Amnesie litt und an der Stirn blutete.

Auf dem Weg zum Krankenhaus fiel sie immer wieder in Ohnmacht, wobei Mike immer wieder einen halben Herzinfarkt bekam und ich fast die Kontrolle über den Wagen verlor.

Als wir schon fast da waren schrie das Mädchen kurz auf. Es wurde ganz still im Auto als sie sagte sie würde sich wieder an alles erinnern.

Sie lehnte sich nach vorn und zeigte mit ihrem Finger in die Dunkelheit.

"Da bin ich gestorben." Sagte sie und drehte ihren Kopf im selben Moment zu mir.

Ein kahler Totenschädel ist das einzige an das ich mich danach noch erinnern kann.

Ich bin im Krankenhaus aufgewacht.

Ich bin gegen einen Baum gefahren, meinte der Arzt.

Ich bin der Einzige der überlebt hat, hat mir der Arzt gesagt.

Ich bin Schuld am Tod meiner Freundin und meiner Freunde, haben mir ihre Eltern gesagt.

Ich werde die nächsten zehn Jahre im Gefängnis verbringen, hat mir der Richter gesagt.

Ich habe mir das Mädchen nur eingebildet, hat mir der Psychiater gesagt.

Ich soll alle meine Freunde wegen einer betrunkenen Einbildung verloren haben, haben mir die Medien gesagt.

Ich werde sie bald wieder sehen, hat sie mir versprochen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.