FANDOM


Bloodjar
Ich lag dort in meinem Bett. Starrend. Das Glas anstarrend. Das so zufällig platzierte Glas auf dem Tisch. Das Glas voll Blut.

Es war keine gute Idee, es aus meinem Blickfeld zu entfernen. Das Blut war ein echtes Rätsel. Warum war es dort? Wessen Blut war das? Was sollte das bedeuten? Alles fragen wozu sie keine Antwort wussten. Sie. Jene die es nicht verstanden.

Es kam alles so plötzlich. Durst. Hunger. Schmerz. Das alles. Alles was sie nicht fühlen. Ich aber schon.

Der Mann war so Höflich. Ich habe ihn nur gefragt, was er wollte. Er reagierte niemals unhöflich , oder gemein, oder komisch, oder irgendwelche andere gruselige Klischees.

Ich lief zu ihm.

"Wer bist du? Warum bist du hier?" fragte ich.

Ehrlich, ich forderte ihn nie auf zu sprechen. Alles was ich weiß, ist , dass ich wusste was er meinte. Das Glas war zuerst leer und es blieb eine weile auch so. 

Ich hatte wenig Essen, also lief ich zum Laden um mir mehr zu besorgen.

Das Fleisch, welches ich bekam war frisch, saftig, ich habe es genau richtig gekocht. Da war immer zu viel Blut. Ich began es ins Glas zu füllen. Ich mochte den Geschmack nicht besonders.

Warum passierte das? Ich weiß es nicht.

Alles was ich weiß ist... Ich bin hungrig.

Tut mir leid, wenn du mich kennst. Mein Name ist Jack.

Es tut mir so leid.

Ich tue, was ich tun muss.

Wenn du mich oder ihn siehst.

Sag uns wir sollen verschwinden.

Bitte.


 Original


LeViAs (Diskussion) 13:19, 24. Aug. 2013 (UTC)Levias

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki