FANDOM


Ein Freund hat mich zu einer Party eingeladen. Zuerst habe ich abgelehnt und erklärte ihm, dass ich noch vom Tod meines besten Freundes leicht verstimmt war. Vor allem, weil der Täter, der ihn erschossen hatte, noch auf freiem Fuß war. Mein Kumpel reagierte ziemlich wütend auf diese lausige Erklärung. Er redete mir ins Gewissen und überredete mich schließlich doch noch zu kommen.

Der Weg zum Ziel war nicht sonderlich lang, also musste ich mir um die Zeit keine Sorgen machen. Dort angekommen machte mir eine Frau mittleren Alters die Tür auf, begrüßte mich und ließ mich herein. Der Raum war gefüllt mit Leuten und lauter Musik und da meine Wenigkeit niemanden kannte, war es recht langweilig.

Interessant wurde der Abend erst, als ich dieses Mädchen in meinem Alter entdeckte, das mich scheinbar schon eine ganze Weile beobachtet hatte. Neben ihr war ein Kerl, auch nicht älter als ich, der auf sie einredete. Als dieser unseren Blickkontakt bemerkte, griff er daraufhin sofort in seine Tasche, worauf das Mädchen reagierte, aufstand und in meine Richtung kam. Sie stand direkt vor mir, starrte mich beängstigt an und verließ den Raum. Der Kerl kam zu mir, gab mir den Gegenstand aus seiner Tasche und sagte mit einem leicht verstörenden Grinsen: ,,Viel Spaß.'' Als auch dieser den Raum verließ, starrte ich auf sein 'Geschenk'. Ich wirkte recht überrascht, da ich diesen Gegenstand schon mal von so jemandem bekam.

Er... gab mir eine Pistole.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki