FANDOM


Ich bin angreifbar, hilflos und noch ein kleines Kind. Da ich vier bin, denken meine Eltern, ich würde nichts verstehen, aber es ist anders. Ich verstehe schon sehr viel, für mein Alter.

Aber kommen wir auf den Punkt. Mein Name ist Tommy. Meine Eltern ignorieren mich, seitdem ich mit ihnen im Wald war. Meine Mami weinte andauernd. Sie tat mir leid.

Als endlich mein Geburtstag war und ich 5 wurde, bekam ich keine Geschenke, noch nicht einmal einen Geburtstagskuchen. Da meine Eltern gerade losgehen wollen, zog ich mich an und lief mit ihnen. Wir gingen zuerst durch einen wunderschönen Park, dann durch die Stadt, bis wir zu einem riesigen Tor kamen.

Dahinter waren lauter Kreuze und beschriftete Steine. Als wir an einem Stein ankamen, fragte meine Mami: "Wollen wir es tun?" Mein Daddy bejahte. Er nahm etwas in die Hand und hielt es sich an den Kopf. Da machte es einen lauten Knall  und mein Papi lag auf dem Boden. Da dachte ich mir nur: "Wieso, schläft mein Papi jetzt?" Das gleiche machte meine Mami auch. Kein Ahnung  wieso sie jetzt schlafen, sehr seltsam. Am nächsten Morgen sah ich meine Eltern nicht zu Hause oder bei dem seltsamen Ort.

Ich fand sie nicht mehr. Und genau deswegen suche ich jeden heim und verstecke mich in deinem Spiegel und bringe dich zum Schlafen.

Wenn sie dann so tief schlafen, nehme ich ihr ganzes Inneres hinaus. Das ist glitschig und auch sehr lecker.

Das letzte, was du dann hörst ist: "Warum schläfst du noch nicht?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.