FANDOM


Thisman

Der Mann der in den Träumen erscheint...

Januar 2006, New York.

Die Patientin eines sehr berühmten Psychologen malt ein Gesicht, das regelmäßig in ihren Träumen erscheint. Zu mehreren Gelegenheiten hat der Mann ihr Anleitungen für ihr privates, echtes Leben gegeben. Die Frau schwört, sie hätte ihn nie im wahren Leben gesehen.


Das Portrait lag, vergessen, ein paar Tage auf dem Schreibtisch des Psychologen, bis zu dem Tag, als ein anderer Patient dieses Gesicht wiedererkennt und sagt, dass der Mann ihn oft in seinen Träumen besucht. Er beteuert auch, dass er den Mann nie zuvor gesehen hat.

Der Psychologe entscheidet sich, das Portrait an seinen Kollegen zu schicken, der sich auf die Träume seiner Patienten spezialisiert hat. Nach  ein paar Monaten haben vier Patienten das Gesicht wiedererkannt, das regelmäßig in ihren Träumen erscheint. Alle Patienten erkannten ihn als DIESEN MANN wieder.

Von Januar 2006 bis heute haben mehr als 5000 Leute beteuert, dass sie diesen Mann in ihren Träumen gesehen hätten, in viele Städten auf der ganzen Welt wie Los Angeles, Berlin, Sao Paulo, Teheran, Peking, Rom, Barcelona, Stockholm, Paris, Neu-Delhi, Moskau etc.

Im Moment gibt es keine Verbindungen zwischen allen Menschen, die von diesem Mann geträumt haben. Hinzuzufügen ist, dass es bis jetzt keinen einzigen Menschen gab, den man als den Mann vom Portait wiederkennen kann.

THEORIENBearbeiten

Jungs Theorie:

Nach Jungs psychologischer Theorie ist dieses Gesicht ein vom Unterbewusstsein entwickeltes Bild, das einen Menschen in schlechten Zeiten, (stressigen Phasen, Todesfälle usw.) Ratschläge aus dem Unterbewusstsein übermittelt.


Religiöse Theorie:

Nach dieser Theorie ist dieses Gesicht das Abbild Gottes. In dieser Form soll Gott sich wohl heutzutage preisgeben. Das ist der Grund, weshalb manche sagen, man sollte seine Ratschläge, die er in Träumen gibt, befolgen.


Traum-Surfer-Theorie:

Das ist die interessanteste Theorie von allen, aber hat dennoch die geringste Wahrscheinlichkeit. Nach dieser Theorie ist dieser Mann ein echter Mensch, der die Träume anderer, mit sehr guten psychlogischen Fähigkeiten, betreten kann. Manche glauben, dass der Mann in Wirklichkeit so aussieht wie im Traum. Andere jedoch, dass er in den Träumen komplett anders aussieht als in Wirklichkeit. Manche glauben auch, dass dies ein Projekt von einer Industrie ist, um unterschwellige Botschaften oder sogar Werbung in Träumen auszubreiten.


Traum Imitations Theorie:

Dies ist eine Psychologisch-Soziale Theorie, was beweisen würde, dass das Gerücht auf natürliche Weise verbreitet wurde. Indem der Mensch die Bilder sieht und die Geschichte, redet er es sich  selber ein, wird depressiv und fängt an von dem Mann zu träumen.


Tagezeit Theorie:

Diese Theorie besagt, dass wir uns an die Gesichter, die wir Tagsüber sehen, nicht mehr erinnern können, nur an dieses. Dadurch, dass wir dieses Bild sehen, verstärkt es sich und wir träumen häufiger von ihm.


Dies ist die offiziele Webseite : http://www.thisman.org/history.htm

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki