FANDOM


Ich frage mich, wie die Welt in tausend Jahren aussieht. Welche Lebewesen werden auf der Erde wandeln. Menschen, Tiere, Wesen der Dunkelheit oder des Lichts.

Wie war die Welt vor tausend Jahren? Es gab immer Menschen, die als Wesen der Dunkelheit angesehen wurden. Früher hieß das, derjenige bösartige Mensch ist von Dämonen oder Geistern besessen. Heute werden solche Menschen als krank oder unberechenbar bezeichnet. Wie wird dies in der Zukunft aussehen.

Ich habe vor tausend Jahren schon dafür gesorgt, dass es das Böse auf der Welt gab. Und nicht nur zu der Zeit auch schon davor, als es noch niemanden gab, der Geistern oder sonst etwas dafür verantwortlich machen konnte.

Gut für mich, denn ich wurde nie zur Verantwortung gezogen. Wie kann auch jemand beschuldigt oder verurteilt werden, der von sterblichen Wesen nicht mal wahrgenommen wird. Ich bin zwar nicht das höchste Wesen

Blue-spoonful-skull-clock-700x700
das es gibt, aber schon eine höhere Form, die Macht über sterbliches Leben ausüben kann.

Einst wurde ich gestürzt, doch um ein gewisses Gleichgewicht beizubehalten, ließ man mich gewähren. Zwar nicht mehr in solch großen Ausmaß, aber es reicht mir aus.

Die nächsten tausend Jahre werden für mich also keine Überraschungen bieten. Warum auch, solange noch Leben, egal in welcher Form, auf der Erde existiert, werde ich nicht verschwinden. 

Warum ist das so, wird man sich fragen. Die Antwort ist einfach:


Wo es Leben gibt wird auch der Tod immer sein.

Loxi-san (Diskussion) 15:15, 26. Okt. 2014 (UTC)

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.