FANDOM


Fazbears Fright Eröffnung Bearbeiten

Heute Abend aß ich mit meiner Familie zum Abend und laß wie gewöhnlich die Zeitung. Plötzlich fiel mir etwas interessantes ins Auge: Fazbears Fright. Die Horror-Attraktion. Ich fragte meine Familie was sie davon hielten, Geld brauchten wir so oder so, da wir bald in den Urlaub fliegen wollten. Sie waren einverstanden dass ich mit dem Job ein wenig Geld "sammel". Ich rief nach dem Abendessen den "Boss" der Attraktion an. Er wollte bloß ein paar Hintergrundinformationen und ich war eingestellt. Ich sollte morgen um 23:45 Uhr da sein, da er mir ein paar Sachen erklärt und um Mitternacht, also um 00:00 Uhr, fängt meine Schicht an, und endet um 06:00 Uhr.


Nacht 1 Bearbeiten

Ich war um 23:40 Uhr an der Attraktion, dann, fünf Minuten später erschien der Chef und erklärte mir wie die Technik funktioniert und um ungefähr 23:55 Uhr gingen wir zu meinem Büro wo ich alles im Auge haben soll. Um Mitternacht verließ er das Büro und die Attraktion. Nun war ich alleine. Ich hatte ein Tablet, wo ich Kameras checken kann und ein anderes, wo ich Sachen reparieren kann, wie zum Beispiel Audio und/oder Kamera. Ich schaute auf die Kamera und da war ein kleines Fenster, wo stand "Play Audio". Ich drückte drauf, und es ertönte ein kleines Kind, was "Hi" sagte. Naja, wenigstens etwas was cool ist.


1AM/01:00 Uhr


Ok, 5 Stunden noch. Ich wusste nicht was ich machen sollte. Auf einmal erschrak ich, da ich was hörte. Ich schaute auf die Kameras und in der Arcade-Halle war ein Gesicht, welches seltsam verbrannt und vor allem alt aussah. Ich wusste nicht was ich machen sollte und klappte das Tablet zu...dann stand es vor mir..ein kleines Kind was wie gesagt, alt und seltsam verbrannt aussah, und sprang mir entgegen. Ich hatte schmerzende Augen und musste mehrmals blinzeln. Es leuchtete das Alarm-Symbol rot auf. Ich schaute auf dieses andere Tablet und ich musste die Lüftung reparieren. Danach war alles wieder normal. Hoffentlich passiert sowas nicht nochmal.

2AM/02:00 Uhr

Puh. Noch 4 Stunden. Ich hatte schreckliche Langeweile. Ich hätte den Nintendo 2DS meines Sohnes mitnehmen sollen. Als Zeitvertreib. Ich saß einfach nur da, starrte auf die Wände, auf die Glasscheibe die komischerweise so breit wie die Wand war und checkte noch Kameras. Alles war ok.

3AM/03:00 Uhr

Noch 3 Stunden. Die ersten 3 Stunden vergangen wie im Flug. Ich hatte nur noch ein bisschen Angst, da ich andauernd aus irgendeinem Raum Knartschen von Holz hörte. Es hörte sich so an, als ob jemand versuchte zwei oder mehrere Holzbretter lose zu machen. Aber auf den Kameras war nirgendswo was zu sehen.

4AM/04:00 Uhr

Noch 2 Stunden. Hoffentlich werden diese so schnell wie möglich umgehen, denn ich war so müde. Dieses Holzgeknartsche hörte auf, aber es hörte erst auf, als ein Ton, von fallenden Holzbrettern ertönte. Ich sah einen Schatten, der war aber auch sofort wieder weg.

5AM/05:00 Uhr

Es ist nur noch 1 Stunde. Dann hab ich es geschafft. Ich checkte die Cams, und sah im Lüftungsschacht einen Animatronic. Er sah stark lädiert aus und hatte viele Löcher. An der Maske sah ich eine Art Skelett. Schädeldecke, dieses Wort. Die Kamera wurde schwarz. Als man dann wieder auf den Cams sehen konnte, sah ich nirgendswo diesen Animatronic. Als ich das Tablet wieder zugeklappt hab, sah ich durch die Scheibe des Büros den Animatronic. Die lichter flackerten nach 15 Sekunden wieder rot. Ich wollte aber nichts reparieren, da ich Angst hatte das mich dieser Animatronic umbringt, wie man es schon in den Nachrichten von Freddy Fazbears Pizza und Fredbears Family Diner kannte. Yeah, ich hatte keine Lust auf einen weiteren Biss-Vorfall. In der Pizzeria war es "The Bite of '83" und im Diner war es "The Bite of '87". Ich wollte nicht das Opfer von "The Bite of 2017". Vor 30 Jahren geschah all das. Ich war sehr gerne in der Pizzeria und auf einmal sagten meine Eltern wir dürfen wegen Mordfällen nicht mehr dahin. Das war ein Trauriger Moment für mich. Der Animatronic war auf einmal weg. Er stand dann links an dem Ein- und Ausgang von dem Büro. Doch dann, geschah folgendes:

6AM/06:00 Uhr

Endlich! Ich habe es geschafft! Der Animatronic war auch wieder weg! Ich ging sofort nach meinem Feierabend sofort nachhause. Heute muss ich wieder diesen Horror ertragen. Ich will jetzt schon kündigen, aber wie gesagt, wir brauchen das Geld.


Nacht 2 kommt im zweitem Teil.

Fortsetzung folgt...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki