FANDOM


"Man lebt nur einmal." Einer der Sprüche, die jeder kennt. Der Gedanke, einmal sterben zu müssen, kann beängstigend sein. Doch, was passiert wirklich nach dem Tod? Realisten denken, nach dem Tod ist nichts, alles wäre vorbei. Einige Religionen sagen, man kommt in den Himmel oder wird als Tier wiedergeboren. Aber was wirklich passiert, kann keiner sagen. Sicher? Vielleicht gibt es doch etwas nach dem Tod.

Wenn du stirbst, dann bist du für alle Menschen einfach weg. Tod bedeutet dann, dass du nicht mehr existierst und auch nicht zurück kommen wirst. Aber die Wahrheit kennt keiner.

Man stirbt wenn man alt ist, Selbstmord begeht, durch Unfälle, Morde oder Krankheiten. Aber was passiert dann? Man hat sein Leben nie ganz vollendet. Aus diesem Grund, kommt man wieder. Jedoch nicht in die alte Welt zurück, denn dort bist du für immer fort. Du kommst in ein Paralleluniversum. Keiner weiß, ab welchem Zeitpunkt man wieder erwacht. Es kann direkt vor dem Todesfall sein, Jahre davor oder gar bei deiner Geburt. Du wirst dich jedoch an dein früheres Leben nicht erinnern. Für dich ist alles normal, alle sind die selben Personen und dein Leben geht weiter. Hier bist du nie gestorben. Kennst du das nicht? Du siehst etwas, eine Szene, bei der du dir sicher bist, sie schon einmal gesehen zu haben? Diese Déjà-vus zeigen Bilder aus deinem früheren Leben. Doch da du es vergessen hast, kannst du mit diesen Erinnerungen nichts anfangen. Auch Träume bieten dir einen Rückblick. Auch, wenn sie oft keinen Sinn ergeben, sie zeigen eine verschlüsselte Botschaft an dich. Doch auch, wenn du dich erinnern würdest, es würde nichts bringen. Denn du kommst nicht wieder zurück, nie wieder. Du wirst die Welt, die du glaubst zu kennen, nicht mehr als deine eigene ansehen, die Personen, die du liebst, nur als Fälschungen erkennen. Dein wievieltes Leben ist das nun? Und was ist deine Aufgabe, dass du immer noch hier bist? Ich bezweifle eh, dass du dich jemals erinnern wirst. Scheinbar bin ich die Einzige, die sich je erinnern konnte. Ich will zurück, zurück in mein richtiges Leben. Doch wie komme ich aus dieser Zelle heraus? Aus dieser Anstalt?'



Dieser Text stand am nächsten Morgen an der Wand dieser Patientin. Sie selbst ist spurlos verschwunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki