FANDOM


Sarah machte sich Sorgen ihren Ehemann Tom alleine auf seine Geschäftsreise gehen zu lassen. Sie hatte den schleichenden Verdacht, dass er eine Affäre mit seiner Sekretärin Rachel hatte. Unglücklicherweise konnte sie ihn nicht davon abhalten, zu gehen. Der E-Mail nach zu urteilen, die er ihr zeigte, war es ein Pflicht-Meeting.

Eines Nachts, als Tom schon 2 Tage lang weg war, hörte sie Lärm aus dem Erdgeschoss ihres Hauses kommen. Verängstigt und um ihr Leben fürchtend versteckte sie sich unter der Bettdecke.

Nach 5 Minuten, die die Längsten ihres Lebens waren, hörte sie jemanden die Treppe heraufkommen und kurz darauf öffnete sich die Schlafzimmertür. Fast zeitgleich dazu schaltete der Eindringling das Licht an. Wissend, dass Verstecken nichts brachte warf sie die Decke von sich, um die Person zu sehen.

Es war Tom. Er war früher nach Hause gekommen.

"Oh mein Gott, Tom", rief sie als sie zur Tür lief und ihn umarmte. "Ich wünschte du hättest angerufen. Ich wusste nicht, dass du schon so früh zurückkommst. Ich dachte wir würden ausgeraubt werden!", sagte sie zu ihm, als er in seine Tasche griff.

"Wurden wir auch", sagte er ruhig, als er rasch eine Pistole aus seiner Tasche zog, sie an den Kopf seiner Frau hielt und den Abzug drückte.

Original


Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki